Tiefgestellt In Javascript

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Das HTML-Tag gibt hochgestellten Text an. Dies ist der Text, der am Anfang einer Textzeile erscheint. Das Tag steht für tiefgestellten Text. Dies ist der Text, der am Ende einer Textzeile erscheint.

Meistens, wenn wir auf Text stoßen, hat er eine traditionelle Grundlinie und x-Höhe.

Alles in diesem Text bis zu diesem Punkt in diesem Artikel hat eine Grundlinie. Diese Grundlinie ist im Grunde dort, wo eine Unterstreichung erscheinen würde, wenn wir sie mit a und einer Höhe von x trainieren würden. Die Höhe x ist die imaginäre Linie, wo ein Kleinbuchstabe endet. Es ist nach dem Kleinbuchstaben x benannt, weil es das Leerzeichen ausfüllt.

In dieser Anleitung werden wir darüber sprechen, wie man den Index und den Exponenten in HTML definiert. Wir sehen uns ein Beispiel für jedes dieser Themen zur Textformatierung an, damit Sie lernen, wie Sie sie in Ihrem Code verwenden.

Wann wird hochgestellter und tiefgestellter Text verwendet?

Gibt es Zeiten, in denen wir Zeichen verwenden möchten, die ein halbes Zeichen unter oder über dem definierten Text stehen. Indizes sind Zeichen, die ein halbes Zeichen unter dem Text stehen. Anführungszeichen sind Zeichen, die ein halbes Zeichen über dem Text stehen.

In einer realen Umgebung verwenden wir diese Zeichen zum Beispiel, wenn wir mathematische Gleichungen, chemische Gleichungen, Anführungszeichen oder Fußnoten verwenden.

HTML-Supertext

Um einen HTML-Supertext zu erstellen, verwenden Sie das Tag . Dieses Tag hebt jeglichen eingeschlossenen Text am oberen Rand der Zeile hervor. Das sup-Tag hat keine tagspezifischen Attribute.

Schauen wir uns die Syntax dieser Methode an:

Wir haben das Zeichen "2" in < eingefügt sup>-Tag . Dadurch erscheint die "2" hochgestellt. Unser Code zeigt nun:

4 ² = 16

Sott Text HTML

Der HTML-Befehl definiert den Subtext. Subtext bezieht sich auf Text, der am Ende einer Textzeile erscheint.

Beachten Sie diese Syntax:

Unser Code gibt zurück:

Dies ist der Haupttext. 8323;

Wie im Supertext-Beispiel haben wir keine Tag-Attribute für angegeben. Um den Text innerhalb des Subtexts zu verschieben, schließen wir diesen Text ein ein -Tag.

Der Subtext wird oft verwendet, um die Anzahl der Elemente im Periodensystem der Elemente zu beschreiben.

Beispiel für HTML-Subtext und -Overtext

Nehmen wir ein Beispiel für ; und auf einer HTML-Webseite. Betrachten Sie den folgenden Code:

Apex

E = MC 2
1,7 x 10 4

Wie Sie sehen können, verwenden wir und tiefgestellt und hochgestellt, um den Effekt auf das HTML-Element zu erzeugen. Es enthält einige Standardeinstellungen:

Beide Tags verwenden globale Ereignisse und Attribute, die in HTML verfügbar sind. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie einen Event-Handler setzen können, wenn jemand auf den Text klickt.

Zusätzlich können Sie jedes der normalen HTML-Attribute verwenden, um die Elemente anzupassen. Eine Liste der verfügbaren normalen HTML-Attribute finden Sie in der Liste globaler Attribute < /a> geschrieben von W3Schools.



Conclusion

HTML fügt einem Textabsatz einen Untertext hinzu. Der Untertext erscheint am Ende von eine Textzeile. fügt dem Text Supertext hinzu, der am Anfang einer Textzeile erscheint.

Fertig! Sie können jetzt hochgestellte und tiefgestellte Zeichen in HTML erfolgreich erstellen.

Möchten Sie mehr über HTML erfahren? In unserem HTML-Lernleitfaden finden Sie Expertentipps und Tipps zu den besten Online-Kursen und -Büchern.