Eof Javascript

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Python ist eine statisch typisierte Sprache. Das bedeutet, dass es streng ist, wie Code geschrieben wird.

Wenn Sie vergessen, einen Codeblock in Ihrem Code zu vervollst√§ndigen, erhalten Sie eine Fehlermeldung wie "SyntaxError: unerwarteter EOF beim Parsen‚". Dies geschieht in einer Reihe von Situationen, beispielsweise wenn Sie vergessen, eine Codezeile in eine for-Schleife einzufugen.

In diesem Handbuch sprechen wir uber diesen Python-Fehler und warum er ausgelöst wird. Wir gehen einige Beispielszenarien durch, damit Sie herausfinden können, wie Sie diesen häufigen Fehler beheben können.

SyntaxError: unerwarteter EOF beim Parsen

Der "SyntaxError: unerwarteter EOF beim Parsen‚" Fehler tritt auf, wenn das Ende Ihres Quellcodes erreicht ist, bevor der gesamte Code ausgefuhrt wurde. Dies passiert, wenn Sie einen Fehler in der Struktur oder Syntax Ihres Codes machen.

EOF steht fur End of File. Dies stellt das letzte Zeichen in einem Python-Programm dar.

Python erreicht das Ende einer Datei, bevor jeder Codeblock ausgefuhrt wird, wenn:

  • Sie vergessen um Code in eine spezielle Anweisung wie eine for-Schleife, eine while-Schleife oder eine Funktion einzuschlie√üen.
  • Sie schlie√üen nicht alle Klammern einer Codezeile in Ihrem Programm.

Lassen Sie uns jeden dieser Fehler einzeln durchgehen. Es gibt andere Szenarien, in denen dieser Fehler auftritt, aber die oben genannten sind die häufigsten.

Beispiel Nr. 1: Einschließen von Code in eine spezielle Anweisung

For-Schleifen, if-Anweisungen, while-Schleifen und Funktionen erfordern mindestens eine Codezeile in ihren Anweisungen. Das Vergessen einer Codezeile in eine spezielle Anweisung fuhrt zu einem unerwarteten EOF-Fehler.

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps hinsichtlich ihrer Berufsaussichten im Tech-Bereich sicherer fuhlten. Lassen Sie sich noch heute in ein Bootcamp einweisen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Schauen Sie sich ein for . an Schleife, die eine Liste der Zutaten in einem Rezept ausdruckt:

Wir definieren einen Variable genannt "Zutaten‚" die eine Liste der Zutaten fur ein Vanille-Shortbread-Rezept speichert. Wir verwenden eine for-Schleife, um jede Zutat in der Liste zu durchlaufen. Fuhren Sie unseren Code aus und sehen Sie, was passiert:

Wir haben unserem "fur‚" Schleife. Dies fuhrt zu einem Fehler. Der gleiche Fehler tritt auf, wenn wir eine while-Schleife, eine if-Anweisung oder eine Funktion definieren, ohne Code in die Anweisung einzuschlie√üen.

Um dieses Problem zu lösen, fugen wir unserer Schleife etwas Code hinzu: Wir fugen eine print()-Anweisung hinzu, damit wir jede einzelne Zutat an die Konsole ausgeben können:

Lassen Sie uns Fuhren Sie unseren Code aus:

Unser Code druckt jede Zutat in unserer Zutatenliste aus. Dies sagt uns, dass die Codeblöcke erfolgreich abgeschlossen wurden.

Wenn nicht Code haben, den Sie in eine spezielle Anweisung einfugen m√∂chten, verwenden Sie die "pass‚"-Anweisung als Platzhalter. Betrachten Sie diesen Code:

Dieser Code gibt keine Werte zuruck. Wir haben def ined eine Schleife, aber das "pass‚" -Anweisung teilt unserem Programm mit, dass die Schleife noch nichts tun muss. Dieses Schlusselwort wird h√§ufig verwendet, wenn Entwickler die Struktur fur ein Programm erstellen. Sobald die Struktur eines Programms bestimmt ist, wird "bestanden‚" -Anweisungen werden durch den entsprechenden Code ersetzt.

Beispiel 2: Nicht geschlossene Klammern

Ein "unerwarteter EOF beim Parsen‚" Fehler tritt auf, wenn Sie vergessen, alle Klammern in einer Codezeile zu schlie√üen.

Schreiben Sie ein Programm, das Informationen zu einem Rezept an die Konsole ausgibt. Beginnen Sie mit der Definition einiger Variablen mit Informationen zu einem Rezept:

Wir formatieren dies mit der Methode .format() in einen String:

Die {}-Werte werden durch die entsprechenden Werte in der .format()-Anweisung ersetzt, was bedeutet, dass unser String lautet:

Fuhren Sie unseren Code aus:

Auf unserem print() Codezeile, wir schließen nur eine Klammer ave öffnete zwei Klammern. Daher wurde ein Fehler zuruckgegeben.

Wir l√∂sen dieses Problem, indem wir am Ende der Codezeile print() eine Endklammer (")‚") hinzufugen:

Diese Codezeile endet in zwei Klammern statt in einer. Alle Klammern sind jetzt geschlossen.

Versuchen wir noch einmal, unseren Code auszufuhren:

Unser Code läuft erfolgreich.

"Karriere-Karma trat in mein Leben ein, als ich es am dringendsten brauchte und half mir schnell bei einem Bootcamp. Zwei Monate nach meinem Abschluss habe ich meinen Traumjob gefunden, der meinen Werten und Lebenszielen entspricht!"

Venus, Software Engineer bei Rockbot

Der gleiche Fehler tritt auf, wenn Sie vergessen, ein Wörterbuch mit den Klammern {} zu schließen. Dieser Fehler tritt auch auf, wenn Sie vergessen, eine Liste mit den Klammern [] zu schließen.

Schlussfolgerung

Der Fehler "SyntaxError: unerwarteter EOF beim Parsing‚" wird ausgel√∂st, wenn der Python-Interpreter das Ende eines Programms erreicht, bevor jede Codezeile ausgefuhrt wurde.

Um diesen Fehler zu beheben, zuerst Stellen Sie sicher, dass jede if-Anweisung, for-Schleife, while-Schleife und Funktion Code enthält. Stellen Sie dann sicher, dass alle Klammern in Ihrem Code geschlossen sind.

Jetzt sind Sie bereit um diesen Syntaxfehler wie ein Python-Profi zu beheben!