Python-Summe

Die Python-Funktion sum() berechnet die Summe aller numerischen Werte in einem Iterable. sum() funktioniert sowohl mit ganzen Zahlen als auch mit Gleitkommazahlen. Die Funktion sum() hat einen optionalen Parameter, um der Summe eine Zahl hinzuzufugen.

Die Summe einer Liste zu berechnen ist eine g√§ngige Operation in Python. Angenommen, Sie sind Inhaber eines Cafés und m√∂chten den Gesamtwert aller im letzten Monat get√§tigten Verk√§ufe ermitteln. Sie k√∂nnen die Funktion sum() verwenden, um diese Berechnung durchzufuhren.

In Python-Code kann die Funktion sum() verwendet werden, um die Summe zu berechnen aller Werte in einem iterierbaren Objekt. Diese Methode ist nutzlich, wenn Sie den Gesamtwert einer Liste von Elementen benötigen, was bei einer Reihe mathematischer Berechnungen ublich ist.

In diesem Tutorial werden wir die Verwendung von Python diskutieren sum()-Methode. Wir werden einige Beispiele durchgehen, um zu demonstrieren, wie diese Methode in einem echten Programm funktioniert.

Python-Summensyntax

Die Python-Funktion sum() addiert alle numerischen Werte in an iterierbar, z. B. eine Liste, und gibt die Summe dieser Werte zuruck. sum() berechnet die Summe von Gleitkommazahlen und ganzen Zahlen.

Sie könnten beispielsweise die Methode sum() verwenden, um den Gesamtpreis der Produkte eines Kunden zu berechnen Einkäufe in einem Geschäft.

Hier ist die Syntax fur die Python-Methode sum():

Die Funktion sum() nimmt zwei Parameter an:

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps hinsichtlich ihrer Berufsaussichten im Tech-Bereich sicherer fuhlten. Lassen Sie sich noch heute in ein Bootcamp einweisen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Nehmen wir ein Beispiel um zu veranschaulichen, wie die Python-Funktion sum() funktioniert.

Sum-Python-Beispiel

Angenommen, wir betreiben ein lokales Geschäft und möchten den Gesamtbetrag berechnen, der einem Kunden fur seinen Einkauf in Rechnung gestellt wird. Das haben wir bereits eine Liste mit den Preisen jedes einzelnen Produkts, aber jetzt möchten wir den Gesamtwert dieser Liste erhalten.

Wir könnten zu diesem Zweck die Funktion sum() verwenden. Hier&rsquo ;ist ein Beispiel fur die Verwendung der Funktion sum() zur Berechnung der Gesamtkosten des Einkaufs eines Kunden:

Unser Programm gibt die Summe zuruck: 32,40. Lassen Sie uns unseren Code aufschlusseln und besprechen, wie er funktioniert.

In der ersten Zeile deklarieren wir ein Python-Variable namens products_purchased, die die Preise jedes Produkts speichert, das ein Kunde gekauft hat.

In der nächsten Zeile Berechnen Sie den Gesamtpreis des Shops des Kunden mithilfe der Funktion sum() in unserem products_purchased Python-Array. Als nächstes druckt unser Programm den Gesamtpreis des Kundenshops aus, der mit sum() berechnet wurde.

Python Sum Function: Using a Tuple

Im obigen Beispiel haben wir sum() verwendet, um den Gesamtwert mehrerer Elemente in einer Liste zu berechnen. Aber wenn unsere Werte in einem Python-Tupel gespeichert wären, hätten wir auch sum() verwenden können. Hier ist ein Beispiel dafur, wie sum() verwendet wird, um den Gesamtwert eines Tupels zu berechnen:

Unser Code gibt zuruck: 32.40. Dieses Programm ist fast genau das gleiche wie das obige. Der einzige Unterschied besteht darin, dass unserer Variablen products_purchased ein Tupel statt einer Liste zugewiesen wurde.

Summe im zweiten Python-Argument

Die Funktion sum() nimmt einen optionalen zweiten Parameter auf, der eine Zahl zur Endsumme hinzufugt nach der Methode berechnet.

Angenommen, ein Kunde hat sich entschieden, eine Tute zu kaufen, nachdem seine Lebensmittel gescannt wurden. Jede Tute kostet 1 US-Dollar. Um die Tute von 1 US-Dollar zum Gesamtbetrag des Kunden hinzuzufugen, mussen Sie einen zweiten Parameter in der Methode sum() angeben.

Hier ist der Code, mit dem wir zusätzlich den Preis eines Kundenkaufs berechnen können zum gekauften 1-Dollar-Beutel:

Unser Programm gibt zuruck: 10.00 Wenn unser Endwert 1 zum < em>sum()-Methode, sie wird hinzugefugt und unser Programm gibt 10.00 zuruck.

Schlussfolgerung

Die sum()-Methode kann Wird in Python verwendet, um die Summe der in einem iterierbaren Objekt gespeicherten Elemente zu berechnen. Zum Beispiel könnte sum() verwendet werden, um die Kosten Ihrer Coffeeshop-Bestellung zu berechnen.

In diesem Tutorial haben wir untersucht, wie Sie sum()< . verwenden /em>-Funktion in Python. Dann haben wir besprochen, wie der zweite Parameter von sum() verwendet wird, um der Gesamtberechnung weitere Werte hinzuzufugen. Jetzt verfugen Sie uber das nötige Wissen, um die Methode sum() in Python wie ein Profi zu verwenden!

Um mehr uber das Programmieren in Python zu erfahren, lesen Sie unsere Anleitung zum Erlernen von Python.