Python-Teilzeichenfolge

Eine Python-Teilzeichenfolge ist ein Textabschnitt, der aus einer Zeichenfolge stammt. Sie können eine Teilzeichenfolge in Python mithilfe von Slicing mit folgendem Format extrahieren: YourString[StartingIndex:StoppingIndex:CharactersToSkip].

Häufig haben Programmierer Daten, die sie in verschiedene Teile aufteilen möchten. Ein Entwickler kann beispielsweise den vollständigen Namen eines Benutzers haben und muss nur seinen Vornamen abrufen. In diesem Fall möchte der Entwickler den Namen in zwei Teile aufteilen: Vorname und Nachname.

Wie erreicht man das in der Programmiersprache Python? Hier kommt das Slicing von Strings ins Spiel. Mit einer Technik namens Slicing können wir einen bestimmten Teil eines Strings erhalten, der dann zu einem Teilstring wird. In diesem Tutorial werden wir aufschlusseln, wie Teilstrings in Python funktionieren und wie Sie Slicing verwenden können, um eigene zu erstellen.

String-Indizes: Eine Auffrischung

Bevor wir fortfahren Um das Slicing und die Slice-Syntax zu besprechen, mussen wir uns zuerst ansehen, wie Python-Strings indiziert werden.

In Python ist ein String eine Folge von einem oder mehreren Zeichen, die Zahlen, Leerzeichen, Buchstaben oder Symbole enthalten können. Sie können auf Teile eines Strings genauso zugreifen wie auf andere Sequenzen, wie auf eine Liste.

Jedes Zeichen in einem String hat seinen eigenen index value, der die Position des Zeichens in der Zeichenfolge angibt. Diese Zahlen beginnen mit der Indexnummer 0. So wurde beispielsweise der String Python-Teilstrings dargestellt:

Pytho n
Subs tring!
1234567891011 1213141516

Das erste Zeichen in unserem String (P) hat den Indexwert 0. Das ! Zeichen hat einen Indexwert von 16.

Da jedes Zeichen seine eigene Indexnummer hat, können wir einzelne Zeichen in unseren Zeichenfolgen lesen und ändern.

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich sicherer fuhlen ihre Aussichten auf einen technischen Job nach dem Besuch eines Bootcamps. Holen Sie sich noch heute ein Bootcamp.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Angenommen, wir möchten die ersten drei Zeichen aus einer Zeichenfolge abrufen. Wie machen wir das? Oder was, wenn wir die letzten beiden Zeichen in einer Zeichenfolge abrufen möchten?

Wir können Verwenden Sie eine Technik namens "Slicing", um bestimmte Datenteile aus einer Zeichenfolge abzurufen. Hier geben wir eine Zeichenfolge aus einer bestimmten Zeichenfolge an, die wir abrufen möchten. Wir können Slices verwenden, um alle gewunschten Daten aus einer Zeichenfolge zu erhalten Die von uns verwendete Steuer ist:

Ein Slice besteht aus drei Komponenten:

  • start: Die Indexposition, an der unser Slice beginnen soll. Dies ist standardm√§√üig 0.
  • end: Die Position, an der das Slice endet. Das Zeichen an der Endposition ist nicht im Slice enthalten. Standardm√§√üig ist end die L√§nge des Strings.
  • Schritt: Weist den Slice an, jedes N-te Zeichen zu ignorieren. N ist gleich dem von Ihnen angegebenen Schritt. step ist standardm√§√üig gleich 1.

Teilzeichenfolge Python: Beispiele

Die ersten drei Zeichen abrufen

Wir werden die ersten drei Zeichen einer Zeichenkette. Dazu verwenden wir die Slicing-Syntax:

Die Ausgabe fur unseren Code ist:

Die Startnummer weglassen

Wir können auch die erste Zahl weglassen, um alle Zeichen bis zu einem bestimmten Wert im Text zu erhalten. Dies ist praktisch, wenn der Text, den wir abrufen mussen, am Anfang eines Strings steht.

Wir können diese Technik verwenden, um die ersten drei Zeichen eines Strings abzurufen, ohne 0 als unsere Startnummer angeben zu mussen:

Unser Code gibt die gleiche Ausgabe wie unser fruheres Beispiel zuruck. Wir haben keinen Startwert angegeben. Dies liegt daran, dass start standardmäßig 0 ist. Wir möchten Zeichen vom Anfang unseres Strings abrufen, damit diese Syntax funktioniert.

Die letzten beiden Zeichen abrufen

Wir können die letzten funf Zeichen eines Strings abrufen, indem wir einen negativen Indexwert und eine Startnummer verwenden:

Unser Code gibt zuruck: on . Wir haben nur einen Wert angegeben: -2. Dies ist unsere Startnummer. -2 weist unseren Slice an, mit dem Abrufen von Zeichen ab der vorletzten Indexposition in unserem String zu beginnen.

Andere Beispiele

Wir haben einige weitere Beispiele vorbereitet, die Ihnen helfen, die Slicing-Methode zu erlernen.

Abrufen des letzten Zeichens in einer Zeichenfolge

Wir haben hier nur einen Startwert angegeben Beispiel. Es gibt keinen Endwert. Dies bedeutet s unsere Zeichenfolge wird nur das letzte Zeichen abrufen.

Zeichen im Bereich von 2 und 3 abrufen

Unser Startwert ist 2 und unser Endwert ist 3. Alle Zeichen im Bereich von 2 und 3 werden zuruckgegeben. Dies schließt Zeichen 3 selbst aus, da der Endwert exklusiv ist.

Jedes zweite Zeichen uberspringen

Wir haben zwei Doppelpunkte verwendet, um Python mitzuteilen, dass wir die standardmäßigen Start- und Endparameter verwenden möchten. Wir haben 2 als unseren Schritt angegeben. Das bedeutet, dass unser Slice jedes zweite Zeichen aus unserem String abruft.

Sehen Sie sich die Repl.it aus diesem Tutorial an:



Schlussfolgerung

Ein Teilstring ist Teil eines größeren Strings. Um eine Teilzeichenfolge abzurufen, können Sie die Slicing-Syntax verwenden. Beim Slicing können Sie einen Bereich von abzurufenden Zeichen definieren. Sie können einen optionalen dritten Parameter verwenden, um bestimmte Zeichen in einem Bereich zu uberspringen.

Weitere Informationen zur Python-Sprache finden Sie in unserem Python lernen-Leitfaden .