Python-String

Python hat viele Methoden, die ausschließlich fur Zeichenfolgen verwendet werden. Zu den Python-Stringmethoden gehören upper(), lower(), capitalize(), title() und mehr . Diese String-Methoden sind nutzlich zum Manipulieren, Bearbeiten und Arbeiten mit Strings.

Strings sind einer der wichtigsten Datentypen, die in der Programmierung verwendet werden, und ermöglichen Computern die Arbeit mit Text. Beispielsweise kann eine Zeichenfolge verwendet werden, um den Namen oder die E-Mail-Adresse eines Benutzers in einem Python-Programm zu speichern.

Python enthält mehrere Zeichenfolgenmethoden, mit denen Zeichenfolgen geändert und bearbeitet werden können. Diese Funktionen sind in Python integriert und können daher verwendet werden, ohne dass Bibliotheken importiert werden mussen.

In diesem Tutorial werden wir einige der gebräuchlichsten String-Methoden aufschlusseln, denen Sie wahrscheinlich begegnen werden Python und erkunden Sie Beispiele fur deren Verwendung.

String Refresher

Strings erm√∂glichen es Ihnen, Text zu speichern, wenn Sie neu programmieren, und werden in einfachen Anfuhrungszeichen deklariert ‚Äò&rsquo ; oder doppelte Anfuhrungszeichen "‚" in Python. W√§hrend Sie entweder einfache oder doppelte Anfuhrungszeichen verwenden k√∂nnen, sollten Sie bei der Entscheidung, welche Sie verwenden m√∂chten, diese im gesamten Programm konsistent halten. Hier ist ein Beispiel fur die Deklaration eines Strings:

Mit der Funktion print() können wir einen String ausdrucken:

Unser Programm gibt zuruck: Das ist ein Beispielstring!

Wenn Sie mit einer Zeichenfolge arbeiten, möchten Sie diese möglicherweise mit einer anderen Zeichenfolge zusammenfuhren, um eine neue zu erstellen. Wir nennen diese String-Verkettung in der Programmierung. Um zwei Strings zusammenzufuhren, verwenden wir den Operator +. Hier ist ein Beispiel fur eine print()-Funktion, die zwei Strings zusammenfuhrt:

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps hinsichtlich ihrer Aussichten auf einen technischen Job sicherer fuhlten . Lassen Sie sich noch heute in ein Bootcamp einweisen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Unser Programm gibt Folgendes zuruck: BeispielString. Beachten Sie, dass beim Zusammenfuhren unserer Strings keine Leerzeichen enthalten sind. Wenn wir ein Leerzeichen einfugen möchten, sollten wir ein Leerzeichen in unsere Strings einfugen.

Da wir nun die Grundlagen von Strings erforscht haben, können wir damit beginnen, Python-Stringmethoden zu erkunden.

Zeichenfolgen in Groß- und Kleinschreibung

Zwei der gebräuchlichsten Zeichenfolgenfunktionen in Python sind diejenigen, mit denen Sie die Groß- und Kleinschreibung Ihrer Zeichenfolgen in Groß- oder Kleinschreibung ändern können. Die Funktionen upper() und lower() geben einen String zuruck, bei dem alle Originalbuchstaben des Strings entweder in Groß- oder Kleinschreibung umgewandelt wurden.

Wenn Sie die Funktionen upper() oder lower() verwenden, ist die zuruckgegebene Zeichenfolge eine neue Zeichenfolge und Ihre vorhandene Zeichenfolge bleibt dieselbe.

Hier ist ein Beispiel fur die Verwendung der Klasse upper(), um einen String in Großbuchstaben umzuwandeln:

Unser Programm gibt zuruck:

Wenn wir möchten, dass unser String in Kleinbuchstaben angezeigt wird, können wir lower() verwenden. Funktion wie folgt:

Unser Code gibt zuruck:

Zusätzlich können Sie den capita lize()-Methode, um das erste Zeichen einer Zeichenfolge groß zu schreiben, und die Methode title(), um den ersten Buchstaben jedes Wortes in einer Zeichenfolge groß zu schreiben.

Diese Funktionen sind nutzlich, wenn Sie Strings vergleichen und die Groß-/Kleinschreibung dieser Strings konsistent halten möchten. Dies ist wichtig, da bei Vergleichen in Python die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird. Beispielsweise können Sie a . konvertieren Geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers in Kleinbuchstaben ein, damit Sie sie mit der gespeicherten vergleichen können.

String-Länge

Wenn Sie mit einem String arbeiten, möchten Sie vielleicht um die Länge dieses Strings herauszufinden. Die Python-String-Methode len() kann verwendet werden, um die Anzahl der Zeichen in einem String zuruckzugeben.

Diese Funktion ist nutzlich, wenn Sie möchten um beispielsweise die minimale oder maximale Länge fur ein Formularfeld festzulegen. Wenn Sie möchten, dass die E-Mail-Adresse eines Benutzers nicht mehr als 50 Zeichen umfasst, können Sie len() verwenden, um die Länge von . herauszufinden die E-Mail und geben einen Fehler an, wenn sie mehr als 50 Zeichen lang ist B.

Hier ist ein Beispiel fur ein Programm, das die Länge einer Zeichenfolge uberpruft:

Unser Programm gibt zuruck: 34. In unserem Code haben wir die Variable . deklariert string_length der den String gespeichert hat Wie lang ist dieser String? Dann haben wir in der nächsten Zeile die Methode len(string_length) verwendet, um die Länge unseres Strings und ubergeben ihn durch die Methode print(), damit wir die Länge in unserer Konsole sehen können.

Denken Sie daran, dass die Längenfunktion jedes Zeichen in einem String zählt, der Buchstaben und Zahlen enthält und Leerzeichen.

Boolesche String-Methoden

Es gibt eine Reihe von Python-String-Methoden, die einen booleschen Wert zuruckgeben. Diese Methoden sind nutzlich, wenn wir mehr uber die Eigenschaften einer Zeichenfolge erfahren möchten. Wenn wir beispielsweise uberprufen möchten, ob eine Zeichenfolge in Großbuchstaben geschrieben ist oder nur Zahlen enthält, können wir eine boolesche Zeichenfolgenmethode verwenden, die true zuruckgibt, wenn alle Zeichen Großbuchstaben sind.

Hier ist a Liste der Python-String-Methoden, die True zuruckgeben, wenn ihre Bedingung erfullt ist:

  • str.isupper(): Die alphabetischen Zeichen von Strings sind alle in Gro√übuchstaben
  • str.islower(): Die alphabetischen Zeichen des Strings sind alle in Kleinbuchstaben
  • str.istitle(): Der String wird in der √úberschrift geschrieben
  • str.isspace(): String besteht nur aus Leerzeichen
  • str.isnumeric(): String enth√§lt nur numerische Zeichen
  • str.isalnum(): String enth√§lt nur alphanumerische Zeichen (keine Symbole)
  • str.isalpha(): String enth√§lt nur alphabetische Zeichen (keine Zahlen oder Symbole)

Lassen Sie uns einige dieser booleschen String-Methoden untersuchen. Hier ist ein Beispiel fur die Verwendung der Funktion isupper(), um zu uberprufen, ob eine Zeichenfolge enthält nur Großbuchstaben:

"Karrierekarma trat in mein Leben ein, als ich es am dringendsten brauchte, und half mir schnell, mit einem Bootcamp zusammenzuarbeiten. Zwei Monate nach meinem Abschluss habe ich meinen Traumjob gefunden, der meinen Werten und Lebenszielen entspricht!"

Venus, Software Engineer bei Rockbot

Unser Programm gibt: True zuruck Die Variable full_name enthält einen Wert mit Text, der vollständig in Großbuchstaben geschrieben ist, und unsere Funktion isupper() ergibt True und gibt True zuruck value.

Ähnlich können wir die Funktion isttitle() verwenden, um zu uberprufen, ob ein String in der Groß-/Kleinschreibung angegeben ist:

Unser Code gibt zuruck: False string ist nicht in der Groß-/Kleinschreibung–jedes Zeichen beginnt nicht mit einem Großbuchstaben–unsere isttitle()-Methode wird als False ausgewertet.

Boolesche String-Methoden können beim Empfang von Benutzereingaben nutzlich sein die Sie uberprufen möchten, oder wenn Sie zwei genaue Werte haben, die Sie vergleichen möchten.

Beginnt mit einem d Endet mit

Angenommen, Sie haben eine Zeichenfolge und möchten uberprufen, ob sie mit einem bestimmten Wert beginnt oder endet. Sie haben beispielsweise den Namen eines Nutzers und möchten uberprufen, ob er mit F beginnt. Wir können die Funktionen startswith() und endswith() verwenden, um unsere Strings zu uberprufen.

Die Methode startswith() gibt True zuruck, wenn ein String mit einem bestimmten Wert beginnt, und die Methode endswith() gibt True zuruck, wenn ein String mit einem bestimmten Wert endet. Andernfalls geben die String-Methoden false zuruck.

Beide Methoden benötigen drei Parameter. Der erste ist der gesuchte Wert. Optional können Sie den Startindex innerhalb der Zeichenfolge angeben, bei der Ihre Suche mit dem zweiten Parameter beginnen soll, und Sie können auch den Endindex angeben, bei dem Ihre Suche mit dem dritten enden soll.

Hier ist ein Beispiel der Funktion startswith() in Aktion:

Unser Programm gibt zuruck: True.

Wenn wir uberprufen wollten, ob Bill erschienen ist in unserem String beginnend nach dem vierten Buchstaben in unserem String–das Element mit dem Indexwert 3, da Indizes bei beginnen–könnten wir den folgenden Code verwenden:

Unser Code gibt False zuruck, da Bill nicht im String nach dem Indexwert 3.

Strings teilen und verbinden

Zusätzlich können Sie die Methoden join() und split() verwenden um Strings in Python zu manipulieren.

Die Methode join() nimmt alle Elemente in einem iterierbaren String und verbindet sie mit einem anderen String. Hier ist ein Beispiel fur die Python-String-Methode join() in Aktion:

Unser Code gibt Folgendes zuruck: SXtXrXiXnXg. Was passiert ist, ist, dass die Zeichenfolge join() jeden Buchstaben in der Variablen string durchlaufen und nach jedem Buchstaben ein X hinzugefugt hat.

Die Methode join() kann nutzlich sein, wenn Sie einen bestimmten Wert mit einem String verbinden möchten. Die Methode wird auch oft verwendet, um a . zu kombinieren Liste von Strings zusammen. Hier ist ein Beispiel dafur, wie join() verwendet wird, um eine Liste von Strings zu einem zu kombinieren:

Unser Code gibt Folgendes zuruck: Lucy,Emily,David. Jetzt ist unsere Namensliste in einem String statt in einem Array.

Wir kann auch die String-Methode split() verwenden, um einen String aufzuteilen und eine Liste von Strings zuruckzugeben. Hier ist ein Beispiel fur die Verwendung der split()-Methode zum Teilen einen Satz in eine Liste von Strings:

Unser Code gibt Folgendes zuruck:

Wie Sie sehen, wurde unser ursprunglicher String in vier Elemente unterteilt und eine neue Liste dieser Elemente erstellt.

Die Methode split() gibt eine Liste von getrennten Strings zuruck durch Leerzeichen, wenn kein anderer Parameter angegeben ist, aber wenn Sie eine Zeichenfolge durch ein anderes Zeichen teilen möchten, können Sie dies tun. Hier ist ein Beispiel fur ein Programm, das eine Zeichenfolge basierend auf den Kommas in dieser Zeichenfolge teilt:

Unser Code gibt zuruck:

Wie Sie sehen, hat unser Programm unsere Strings durch Kommawerte getrennt in unserer Anfangszeichenfolge und erstellte ein Array mit den neuen separaten Werten.

Sehen Sie sich die Repl.it aus diesem Tutorial an:



Schlussfolgerung

Strings sind ein nutzlicher Datentyp, der es Programmierern ermöglicht, Textwerte in ihren Programmen zu speichern. In diesem Tutorial haben wir einige der gebräuchlichsten integrierten Python-String-Methoden untersucht, mit denen Sie Strings manipulieren können.

Wir haben die upper() und lower . besprochen ()-Methoden und wie sie Ihnen bei der Arbeit mit Fällen in Python helfen können, die len()-Methode und wie sie Ihnen helfen kann, die Länge eines Strings zu ermitteln, und wir haben den booleschen String untersucht in Python verfugbare Methoden.

Wir haben auch besprochen, wie man join() und split() verwendet und wie man pruft, ob ein String mit or beginnt endet mit einem Teilstring.

Es ist erwähnenswert, dass es eine Reihe anderer Stringmethoden gibt, wie zum Beispiel ljust(), rjust() und zfill(), und dieser Artikel kratzt nur an der Oberfläche. Jetzt sind Sie bereit, wie ein Experte mit Strings in Python zu arbeiten!