Python-Pass

Die Python-Pass-Anweisung ist ein Platzhalter-Schlusselwort. Es wird in leeren Codeblöcken wie einer for- oder if-Anweisung verwendet, um einen Syntaxfehler zu verhindern. Python erkennt den Codeabschnitt, in den eine pass-Anweisung geschrieben wird, als leer.

Es kann vorkommen, dass Sie einen Platzhalter in eine Klasse, Funktion oder Prozedur einfugen möchten. Angenommen, Sie schreiben ein großes Programm und möchten eine for-Schleife einfugen. Diese Schleife funktioniert noch nicht, da Sie zuerst anderen Code schreiben mussen.

Hier kommt die Python-Anweisung pass ins Spiel. Die pass-Anweisung wird als Platzhalter verwendet fur die zukunftige Implementierung von Funktionen, Klassen, Schleifen und anderen Codeblöcken.

In diesem Tutorial wird erläutert, wie die pass-Anweisung in Python verwendet wird. Wir gehen einige Beispiele fur die pass-Anweisung durch, die in einem Python-Programm verwendet wird.

Python pass-Anweisung

Die Python-Pass-Anweisung teilt Python mit, dass ein Codeabschnitt ist leer, sollte aber keinen Syntaxfehler zuruckgeben. Der Python-Interpreter liest und verarbeitet die pass-Anweisung. Das Schlusselwort pass stört jedoch nicht den Fluss Ihres Programms.

Hier ist die Syntax fur die pass-Anweisung:

Die pass-Anweisung akzeptiert keine Argumente oder Variablen. pass ist ein eigenständiges Schlusselwort, ähnlich dem Python-Schlusselwort return.

Es gibt einige Szenarien, in denen die Verwendung der pass-Anweisung hilfreich sein kann.

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps hinsichtlich ihrer Berufsaussichten im Tech-Bereich sicherer fuhlten. Holen Sie sich noch heute ein Bootcamp.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Obwohl es keine spezifischen Richtlinien gibt Um zu wissen, wie pass-Anweisungen verwendet werden sollen, ist die Anweisung syntaktisch erforderlich, um:

  • Leere Klassen und Funktionen zu definieren.
  • Code innerhalb eines Try-Au√üer-Blocks ubergeben.
  • √úbergeben Sie Code in einer Schleife.

Keiner dieser Codeblöcke darf keinen Code enthalten. Wenn Sie in keinem dieser Blöcke Code angeben, gibt Python einen Syntaxfehler zuruck.

Python ubergeben Beispiele

Sehen wir uns einige Beispiele fur die Python-Pass-Anweisung an.

Beispiel fur eine Bankkontoklasse

Angenommen, Sie arbeiten an einem Programm, das Bankkontoinformationen fur Spar- und Girokonten. Wir definieren die Struktur der Bankkontoinformationen in Python-Klassen.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen der Sparkontoklasse möchten Sie sich auf die Sparkontoklasse konzentrieren.

Um sich daran zu erinnern, später zur Sparkontoklasse zuruckzukehren, können Sie einen Platzhalter in der Sparkontoklasse hinzufugen.

Fugen wir der Sparkontoklasse eine Pass-Anweisung hinzu. Die Pass-Anweisung ist ein Platzhalter, während e Sie beenden die Arbeit an der Klasse Girokonten. Anschließend können Sie den Platzhalter entfernen und die Klasse mit Ihrem Code ausfullen. Hier ist der Platzhalter in Aktion:

Wenn unser Code ausgefuhrt wird, werden sowohl die Klassen CheckingAccount als auch SavingsAccount erstellt. Die Klasse SavingsAccount hat jedoch noch keinen Zweck. Das Schlusselwort pass dient als Platzhalter, bis wir dazu gekommen sind, Code hinzuzufugen, der in unserer Klasse ausgefuhrt werden soll.

Bookstore for Loop Beispiel

Lassen Sie’ ■ Sehen Sie sich ein Beispiel fur die pass-Anweisung an, die verwendet wird, um Code in einer Schleife zu ubergeben. Angenommen, wir sind Inhaber einer Buchhandlung und möchten jeden Titel in unserer Liste der Bucher zur Gewohnheitsbildung auf der Konsole ausdrucken. Wir möchten jedoch nicht Atomic Habits ausdrucken, die nicht auf Lager sind. Wir könnten den folgenden Code verwenden, um diese Aufgabe zu erfullen:

Unser Code gibt zuruck:

In der ersten Zeile von Code deklarieren wir ein Python-Array. Dieses Array enthält die Bucher in der Kategorie Gewohnheitsbildung unseres Shops.

Wir deklarieren dann eine Python for-Schleife, die jedes Buch in der Bucher-Array.

Wenn der Titel des Buches Atomic Habits ist, sollte unser Code es uberspringen. Andernfalls sollte unser Programm den Titel des Buches ausgeben an die Konsole. Sobald unsere Schleife beendet ist, gibt unser Programm eine Meldung mit der Meldung "Programm abgeschlossen.‚" an die Konsole aus.

pass fungiert als Platzhalter. Dieses Schlusselwort ermöglicht es uns, den Namen des Buches Atomic Habits in die Konsole zu uberspringen.

Wenn wir keine Pass-Anweisung eingefugt haben, unser Code wurde so aussehen:

When Wenn wir diesen Code ausfuhren, gibt Python einen Fehler zuruck, da if-Anweisungen nicht leer sein können. Der Fehler, den wir erhalten, lautet wie folgt:

Vielleicht beabsichtigen wir später, hier zusätzlichen Code hinzuzufugen. Zum Beispiel möchten wir vielleicht eine Nachricht drucken, die besagt, dass das Buch nicht auf Lager ist. Oder vielleicht lassen wir den Code so, wie er ist.

Schlussfolgerung

Die Python-Pass-Anweisung ist ein Platzhalter, der anzeigt, dass Sie später Code zu einem Abschnitt Ihres Programms hinzufugen möchten. Die Syntax der Pass-Anweisung lautet: pass. Sie können die pass-Anweisung in Schleifen, if-Anweisungen oder Klassen verwenden.

"Karrierekarma trat in mein Leben ein, als ich es am dringendsten brauchte, und half mir schnell, mit einem Bootcamp zusammenzuarbeiten. Zwei Monate nach meinem Abschluss fand ich mein Traumjob, der meinen Werten und Zielen im Leben entspricht!"

Venus, Software Engineer bei Rockbot

In diesem Tutorial wurde die Verwendung von die pass-Anweisung in Python, um Platzhalteranweisungen einzuschließen. Wir haben auch daruber gesprochen, warum eine pass-Anweisung verwendet werden kann.

Lernen Sie leidenschaftlich gerne Python-Code? Wir haben einen Leitfaden zum Erlernen von Python, den wir geschrieben haben, um Anfängern und fortgeschrittenen Entwicklern zu helfen, ihr Lernen zu beginnen oder fortzusetzen. Sehen Sie sich die Anleitung auf unserer Seite zum Erlernen von Python an.