Anonyme Funktion Der Javascript-Karte

| | | |

Die Python-Funktion map() fuhrt eine Funktion fur jedes Element in einer Sammlung aus, z. B. eine Liste oder eine Menge. Die Funktion map() akzeptiert eine Funktion und ein anzuwendendes Objekt, auf das die Funktion als Argumente reagiert.

Wenn Sie mit einer Liste von Elementen in Python arbeiten, möchten Sie vielleicht Fuhren Sie eine bestimmte Funktion fur jedes dieser Elemente aus.

Hier kommt die in Python integrierte Funktion map() ins Spiel. Die Python-Map-Funktion fuhrt eine Funktion fur alle Elemente innerhalb eines iterierbaren Objekts aus, wie z eine Liste und gibt Kartenobjekte zuruck.

In diesem Tutorial diskutieren wir anhand einer Reihe von Beispielen, wie die Funktion map() in Python verwendet wird.

Iterierbare Python-Objekte

Iterierbare Objekte sind Elemente, die eine abzählbare Anzahl von Werten enthalten und durchlaufen werden können. Listen, Wörterbucher, Tupel und Mengen sind alle iterierbare Objekte in Python, da sie mehrere Werte enthalten und durchlaufen werden können.

Angenommen, Sie haben eine Liste mit Schulernamen, die Sie speichern möchten. Anstatt diese Namen in mehreren Python-Variablen zu speichern, können Sie ein Array zum Speichern der Werte deklarieren:

Unsere < Die Variable code>students enthält eine Liste, die ein iterierbares Objekt ist. Dies bedeutet, dass wir die Elemente in der Liste durchlaufen können.

Syntax der Python-Map-Funktion

Die Funktion map() ubergibt jedes Element in einer Liste und fuhrt eine Funktion fur jedes aus Element. map() ist in Python integriert. Das bedeutet, dass Sie keine Bibliotheken importieren mussen, um die map()-Methode zu verwenden.

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps hinsichtlich ihrer Berufsaussichten im Tech-Bereich sicherer fuhlten. Lassen Sie sich noch heute in ein Bootcamp einweisen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Python map( ) ist eine Funktion höherer Ordnung, die verwendet werden kann, um eine bestimmte Funktion auf mehrere Elemente in einem iterierbaren Objekt anzuwenden. Die Syntax fur die Python-Funktion map() lautet wie folgt:

Das erste Argument der map()-Funktion ist die Funktion. Dies ist die Funktion, die fur jedes Element im Iterable ausgefuhrt wird. Das Iterable ist das Objekt, das zugeordnet wird, z. B. eine Liste, ein Tupel, ein Wörterbuch oder ein Set.

So verwenden Sie die Kartenfunktion in Python

Angenommen, Sie sind Administrator an einer Schule, die mit der Erstellung einer vollständigen Schulerliste beauftragt wurde.

Wir beschließen, eine Liste der Schulernamen auszudrucken, in der die Klassennote jedes Schulers neben seinem Namen aufgefuhrt ist. Dies verhindert Verwirrung, wenn zwei Schuler in zwei verschiedenen Klassen den gleichen Namen haben.

Das ist eine perfekte Anwendung der Python-Funktion map(). Wir haben ein Iterable, auf dem wir eine Funktion ausfuhren möchten. Die Funktion wird den Namen eines Schulers mit der Klasse zusammenfuhren, in der er sich befindet. Hier ein Programm, das zum Zusammenfuhren verwendet werden könnte die Namen der Schuler mit ihrer Klassenstufe:

In den ersten beiden Zeilen deklarieren wir eine Python-Funktion namens mergeNamesAndGrades. Diese Funktion kombiniert den Namen jedes Schulers mit Erster Klasse.

Dann definieren wir in der nächsten Zeile die Liste der Schuler in unserer Schule. Unsere Liste enthält funf Schuler.

Die Funktion map() wird auf den Inhalt des student_roster Python-Variable. Die Funktion map() ubernimmt zwei Argumente: die Funktion (in diesem Fall mergeNamesAndGrades) und das iterierbare Objekt (Studenten).

Die Methode map() wendet die Funktion mergeNamesAndGrades() auf jeden Schuler an in unserer Liste.

Umwandeln einer Python-Map in eine Liste

Unser Programm ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Die Funktion map() gibt ein zugeordnetes Objekt zuruck, nicht unsere vollständige Liste. Wenn wir jetzt unsere Variable student_roster ausgeben, gibt unser Code ein gemapptes Objekt wie dieses zuruck:

Diese Ausgabe wurde generiert, weil die Funktion map() ein eigenes benutzerdefiniertes Objekt und keine Liste zuruckgibt . Wenn wir also die Liste der Schulernamen ausdrucken möchten, mussen wir unsere Variable student_roster in eine Liste umwandeln. Hier ist der Code, mit dem wir diese Aktion ausfuhren können:

Unser Code gibt die folgende Python-Liste zuruck:

Sehen wir uns ein weiteres Beispiel an. Angenommen, wir möchten den Namen und die Note jedes Schulers in Großbuchstaben fur unsere Schulerliste umwandeln. Wir könnten den folgenden Code verwenden, um die Groß-/Kleinschreibung der Schulernamen und -noten zu ändern:

Unser Code gibt eine Liste zuruck, uber die wir iterieren können:

In diesem Beispiel , haben wir eine Funktion namens changeCase definiert. Diese Funktion änderte jeden Schulernamen in Großbuchstaben. Wir haben die Python-Funktion upper() verwendet, um die Groß-/Kleinschreibung jedes Namens umzuwandeln.

Unser Programm hat die Funktion map() verwendet, um changeCase() fur jedes Objekt in unserem iterierbaren student_roster. Schließlich gab unser Programm die uberarbeitete Liste der Schulernamen in Großbuchstaben zuruck.

Python Map Function with Lambda

Die Python map() Funktion kann mit der lambda-Funktion verwendet werden, um unseren Code effizienter zu machen. In den obigen Beispielen haben wir eine neue Funktion deklariert, um unser Iterable auf eine bestimmte Weise zu ändern.

Wenn wir jedoch nur einmal eine Aktion fur ein iterierbares Objekt ausfuhren möchten, ist es nicht erforderlich, eine neue Funktion zu deklarieren. Stattdessen können wir die Python-Lambda-Funktion verwenden, eine kleine, anonyme Funktion.

"Karma-Karriere trat in mein Leben ein, als ich es am dringendsten brauchte, und half mir schnell bei einem Bootcamp. Zwei Monate nach meinem Abschluss habe ich meinen Traumjob gefunden, der meinen Werten und Lebenszielen entspricht!"

Venus, Software Engineer bei Rockbot

Lambda-Funktionen können mit map() fur kleine Funktionen verwendet werden, bei denen wir keine neue Funktion definieren möchten .

Da Lambda-Funktionen prägnanter sind als normale Funktionen, sollten Sie versuchen, sie nach Möglichkeit zu verwenden. Die Verwendung von Lambda-Funktionen fur einfache Funktionen trägt dazu bei, die Lesbarkeit Ihres Codes zu verbessern.

Hier ist ein Beispiel dafur, wie Lambda verwendet wird, um die Groß-/Kleinschreibung einer Liste von Schulernamen in Großbuchstaben umzuwandeln, wie wir es oben getan haben:

Haben wir nicht deklarieren Sie eine neue Funktion, um die Groß-/Kleinschreibung unserer Schulernamen in Großbuchstaben umzuwandeln. Stattdessen haben wir lambda s: s.upper() verwendet, eine kleine, anonyme Funktion, die die Groß-/Kleinschreibung unserer Schulernamen umwandelt.

Unser Code gibt die Folgendes:

Schlussfolgerung

Die Python-Funktion map() kann verwendet werden, um eine bestimmte Funktion auf alle Elemente innerhalb eines iterierbaren Objekts. Sie können beispielsweise map() verwenden, um die Groß-/Kleinschreibung einer Liste von Strings in Großbuchstaben umzuwandeln. Oder Sie können die Funktion map() verwenden, um eine Liste von Zahlen mit einem bestimmten Betrag zu multiplizieren.

In diesem Tutorial haben wir besprochen, wie Sie map() in Python verwenden können, um eine Funktion auf alle Elemente innerhalb eines iterierbaren Objekts anzuwenden Sie können die Lambda-Funktion von Python mit map() verwenden, um effizienteren Code zu erstellen.

Sie sind jetzt mit der Python-Kenntnisse Sie mussen beginnen, map() wie ein Profi zu verwenden.

Shop

Learn programming in R: courses

$

Best Python online courses for 2022

$

Best laptop for Fortnite

$

Best laptop for Excel

$

Best laptop for Solidworks

$

Best laptop for Roblox

$

Best computer for crypto mining

$

Best laptop for Sims 4

$

Latest questions

NUMPYNUMPY

psycopg2: insert multiple rows with one query

12 answers

NUMPYNUMPY

How to convert Nonetype to int or string?

12 answers

NUMPYNUMPY

How to specify multiple return types using type-hints

12 answers

NUMPYNUMPY

Javascript Error: IPython is not defined in JupyterLab

12 answers

News


Wiki

Python OpenCV | cv2.putText () method

numpy.arctan2 () in Python

Python | os.path.realpath () method

Python OpenCV | cv2.circle () method

Python OpenCV cv2.cvtColor () method

Python - Move item to the end of the list

time.perf_counter () function in Python

Check if one list is a subset of another in Python

Python os.path.join () method