Python | Maketrans () und translate () Funktionen

| | | | |

maketrans ()

Die Funktion maketrans () wird verwendet, um eine Übergangstabelle zu erstellen, dh sie gibt eine Liste von Zeichen an, die in der gesamten Zeichenkette ersetzt werden sollen, oder von Zeichen bis aus dem String entfernt werden

Syntax: maketrans (str1, str2, str3)

Parameter:
str1: Gibt die Liste der Zeichen an, die ersetzt werden müssen.
str2: Gibt die Liste der Zeichen an, durch die die Zeichen ersetzt werden müssen.
str3: Gibt die Liste der Zeichen an, die gelöscht werden müssen.

Rückgabe: Gibt die Übersetzungstabelle zurück, die die Konvertierungen angibt, die von translate verwendet werden können ()

Übersetzen mit maketrans ()

Um Zeichen in einem String zu übersetzen, wird translate () verwendet, um Übersetzungen durchzuführen. Diese Funktion verwendet die mit maketrans ().

Syntax: translate (table, delstr)

Parameter:
table: Translate-Mapping angegeben, um Übersetzungen durchzuführen.
delstr: Der Lösch-String kann als optionales Argument angegeben werden, wird in table nicht erwähnt.

Rückgabe: Gibt die Argumentzeichenfolge zurück, nachdem die Übersetzungen unter Verwendung der Übersetzungstabelle durchgeführt wurden.

Code-Nr. 1: Code für die Übersetzung mit translate () und maketrans ().


# Python3-Democode
# Übersetzungen mit
# maketrans () und translate ()


# uk Set für Zeichenübersetzung

str1 = " wy "


# Angabe zum Ersetzen durch

str2 = "gf"


# Zeichen entfernen

str3 = "u"


# Ziel t string

trg = "weeksyourweeks"


# Verwendung von maketrans () für
# Übersetzung erstellen
# table

tab le = trg.maketrans (str1, str2, str3)


# Originalzeile drucken

print ( "Die Zeichenfolge vor der Übersetzung lautet:" , end = "")

print (trg)

< br> # mit translate () übersetzen.

print ( "Die Zeichenfolge nach der Übersetzung lautet: " , end = " ") < / p>

print (trg.translate (table))

Ausgabe:

Der String vor der Übersetzung lautet: weekyourweeks Der String nach der Übersetzung lautet: pythonengineering 

Ohne layouttrans () übersetzen

Die Übersetzung kann auch erreicht werden, indem das Übersetzungswörterbuch angegeben und als Objekt übergeben wird, das als Anzeige dient. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, dass maketrans () Übersetzungen durchführt.

Code # 2: Code für die Übersetzung ohne layouttrans ().


# Python3-Democode
# keine Übersetzungen
# maketrans ( )


# Anzeigespezifikation
# ASCII verwenden

table = { 119 : 103 , 121 : 102 , 117 : None }


# target string

trg = "weeksyourweeks"


# Originalzeile drucken

print ( "Die Zeichenfolge vor der Übersetzung ist:" , end = " ")

print (trg)


# using translate ( ) übersetzen.

print ( "Die Zeichenfolge nach der Übersetzung lautet:" , end = " ")

print (trg.translate (table))

Ausgabe:

Die Zeichenfolge vor der Übersetzung lautet: weeksyourweeks Die Zeichenfolge nach der Übersetzung lautet: pythonengineering 

Anwendung:
In vielen Fällen können während der Codierung oder Entwicklung Fehler auftreten. Diese Funktionen bieten eine einfache und schnelle Möglichkeit, sie zu ersetzen und zu beheben, und können Ihnen möglicherweise viel Zeit sparen.

Shop

Learn programming in R: courses

$

Best Python online courses for 2022

$

Best laptop for Fortnite

$

Best laptop for Excel

$

Best laptop for Solidworks

$

Best laptop for Roblox

$

Best computer for crypto mining

$

Best laptop for Sims 4

$

Latest questions

NUMPYNUMPY

psycopg2: insert multiple rows with one query

12 answers

NUMPYNUMPY

How to convert Nonetype to int or string?

12 answers

NUMPYNUMPY

How to specify multiple return types using type-hints

12 answers

NUMPYNUMPY

Javascript Error: IPython is not defined in JupyterLab

12 answers


Wiki

Python OpenCV | cv2.putText () method

numpy.arctan2 () in Python

Python | os.path.realpath () method

Python OpenCV | cv2.circle () method

Python OpenCV cv2.cvtColor () method

Python - Move item to the end of the list

time.perf_counter () function in Python

Check if one list is a subset of another in Python

Python os.path.join () method