Python-String-Format

Python f-Strings betten Ausdrucke in einen String ein. Ein Ausdruck kann der Inhalt einer Variablele oder das Ergebnis einer mathematischen Berechnung oder ein anderer Python-Wert sein. f-Strings werden von regulären Strings unterschieden, da der Buchstabe f vor dem String steht.

Wenn Sie einen String schreiben, möchten Sie möglicherweise einen Teil eines Strings ändern, um einen bestimmten Wert zu verwenden. Sie möchten beispielsweise, dass eine Zeichenfolge angezeigt wird, die den Wert enthält, den der Benutzer in die Konsole eingegeben hat.

Python unterstutzt seit einiger Zeit die Formatierung von Strings, aber Python 3.6 hat eine neue Methode zum Ändern von Strings eingefuhrt, um neue Werte aufzunehmen: f Strings.

In diesem Tutorial werden anhand von Beispielen die Grundlagen von f-Strings in Python erläutert. Am Ende dieses Tutorials sind Sie ein Experte in der Verwendung von Python-f-Strings.

Python-String-Formatierung

Vor Python 3.6 gab es zwei Möglichkeiten, Python-String zu formatieren. Sie können die Formatierung in Prozent (%) und str.format() verwenden.

Prozentsatzformatierung

Prozentsatzformatierung gibt es von Anfang an und ermöglicht es Ihnen, einen String mit einem oder mehreren Werten zu formatieren.

Hier ist ein Beispiel fur der prozentuale Formatierungsansatz in Aktion:

Unser Code gibt zuruck:

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps hinsichtlich ihrer Berufsaussichten im Tech-Bereich sicherer fuhlten. Lassen Sie sich noch heute in ein Bootcamp einweisen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

In unserem Code verwenden wir das %s-Zeichen als Platzhalter fur unsere neue Zeichenfolge im "Ihre E-Mail-Adresse lautet %s.‚" Schnur. Am Ende dieser Codezeile verwenden wir ein Prozentzeichen gefolgt von "E-Mail‚" um %s durch die E-Mail-Adresse unseres Benutzers zu ersetzen.

str.format()

In Python 2.6 wurde eine neue Methode zum Formatieren von Strings eingefuhrt: das format( )-Funktion.

Angenommen, wir möchten einen String mit zwei Werten formatieren. Wir könnten dies mit der Methode format() wie folgt tun:

Unsere Code gibt zuruck:

In unserem Code definieren wir zwei Python-Variablen, &ldquo ;Name‚" und ‚ÄûE-Mail‚". Diese Variablen speichern den Namen und die E-Mail-Adresse einer Person, die unser Programm verwendet. Dann verwenden wir die Syntax .format(), um die Werte "name‚" und ‚ÄûE-Mail‚" zu unserem String.

Python-f-String-Format

Python-f-Strings betten Ausdrucke in ein String-Literal ein. Sie k√∂nnen f-Strings verwenden, um Variablen, Strings oder die Ergebnisse von Funktionen in einen String einzubetten. An f string werden am Anfang mit "f‚" vorangestellt, bevor der String selbst beginnt.

Eingefuhrt in Python 3.6, erleichtert das Formatieren von Strings f-Strings verwenden geschweifte Klammern, um die Werte zu speichern, die in einen String formatiert werden sollen. f-Strings k√∂nnen auch ein gro√ües "F‚" verwenden, um einen formatierten String darzustellen.

Beachten Sie diese Syntax:

Wir haben gerade definiert ein formatiertes String-Literal. Wir können dem String mit geschweiften Klammern Werte hinzufugen: {}.

Einige Leute bezeichnen String-Formatierung als String-Interpolat Ion. Diese beiden Konzepte beziehen sich auf dieselbe Idee: Hinzufugen eines Werts zu einem anderen String.

Sehen Sie sich ein Beispiel fur einen f-String in Aktion an.

f String Python-Beispiel

Angenommen, wir m√∂chten den Namen "Lindsay Ballantyne‚" zu einer Schnur. Wir k√∂nnten dies mit diesem Code tun:

Unser Code gibt zuruck:

In unserem Code deklarieren wir eine Variable namens "name‚" die den Namen unseres Nutzers speichert. Dann verwenden wir eine f-Zeichenfolge, um den Wert "Lindsay Ballantyne‚" in eine Schnur.

Dies zeigt, dass Sie den Wert einer Variablen direkt in einen f-String einfugen können. Die Syntax ist einfacher als alle anderen Formatierungsoptionen, wie die format()-Methode oder ein %-String.

Das ist noch nicht alles. f-Strings können auch Funktionen oder jeden anderen Ausdruck unterstutzen, der innerhalb des Strings ausgewertet wird. Angenommen, wir möchten eine mathematische Python-Funktion in einem f-String ausfuhren. Wir könnten dies mit diesem Code tun:

Unser Code gibt zuruck:

"Karma kam in mein Leben, als ich es brauchte es hat mir am meisten geholfen und mir schnell geholfen, ein Bootcamp zu absolvieren. Zwei Monate nach meinem Abschluss habe ich meinen Traumjob gefunden, der meinen Werten und Zielen im Leben entspricht!"

Venus, Software Engineer bei Rockbot

Wir konnten eine mathematische Funktion ausfuhren.

Das liegt daran, dass Ausdrucke in String-Literalen zur Laufzeit ausgewertet werden und Teil der Hauptfunktion sind Programm. Unsere mathematische Funktion war "22 + 1‚", die wir durch Einschlie√üen der Funktion in geschweifte Klammern ausgefuhrt haben.

Mehrzeilige Python-f-Strings

Die f-String-Syntax unterstutzt mehrzeilige String-Formatierung. Sie können einen mehrzeiligen Python-f-String erstellen, indem Sie mehrere f-Strings in einschließen geschweifte Klammern.

Angenommen, wir möchten Werte in einem mehrzeiligen String formatieren. Wir könnten dies mit diesem Code tun:

Unser Code gibt zuruck:

In unserem Code haben wir drei Variablen deklariert: Name, E-Mail und Alter, die Informationen speichern uber unser Benutzer. Dann haben wir einen mehrzeiligen String erstellt, der mit diesen Variablen formatiert ist.

Beachten Sie, wie wir in unserem Code vor jeder Zeile in unserem mehrzeiligen String ein f platziert haben. Dies liegt daran, dass die f-String-Syntax nicht verwendet wird, wenn Sie kein f vor jede Zeile setzen.

f-String-Sonderzeichen

Es gibt noch eine Sache, die Sie lernen mussen, bevor Sie f-Strings in Ihrem Code verwenden. Sie mussen wissen, wie man Sonderzeichen mit f-Strings behandelt.

Hier sind einige Regeln, die Sie bei der Verwendung von f-Strings beachten sollten.

Anfuhrungszeichen

Wenn Sie f-Strings verwenden, können Sie in Ihren Ausdrucken Anfuhrungszeichen verwenden. Sie mussen jedoch eine andere Art von Anfuhrungszeichen verwenden als außerhalb Ihres f-Strings. Hier ist ein Beispiel fur die Verwendung von Anfuhrungszeichen in einem f-String:

Unser Code gibt zuruck:

Beachten Sie, dass wir in unserer f-Zeichenfolge (die mit geschweiften Klammern gekennzeichnet ist) einfache Anfuhrungszeichen (‚Äò) und doppelte Anfuhrungszeichen ("‚") verwendet haben, um unseren vollst√§ndigen Text darzustellen. string.

Wörterbucher

Um auf einen Wert in einem Python-Wörterbuch zu verweisen, mussen Sie Anfuhrungszeichen verwenden . Sie sollten sicherstellen, dass Sie beim Verweisen auf jeden Wert in Ihrem Wörterbuch eine andere Art von Anfuhrungszeichen verwenden.

Hier ist ein Beispiel fur die Arbeit mit einem Wörterbuch und einem f-String:

Unser Code gibt zuruck:

Beachten Sie, dass wir, wenn wir auf Werte in unserem W√∂rterbuch verweisen, einfache Anfuhrungszeichen (‚Äò‚Äô) verwenden. Unser Hauptstring f verwendet doppelte Anfuhrungszeichen ("‚"). Dadurch wird verhindert, dass in unserem Code Fehler bei der Zeichenfolgenformatierung auftreten.

Geschwungene Klammern

Um eine geschweifte Klammer in einer f-Zeichenfolge zu verwenden, mussen Sie doppelte Klammern verwenden. Hier ist ein Beispiel fur geschweifte Klammern in einem f-String:

Unser Code gibt Folgendes zuruck:

Sie können sehen, dass in unserem Endergebnis nur eine Reihe von geschweiften Klammern auftaucht. Dies liegt daran, dass eine Reihe von geschweiften Klammern von der f-Zeichenfolge verwendet wird, um anzuzeigen, dass die Zeichenkettenformatierung stattfinden wird eine Reihe von geschweiften Klammern wird innerhalb Ihrer geschweiften Klammern erscheinen.

Kommentare

Wenn Sie eine f-Zeichenfolge schreiben, sollte Ihre f-Zeichenfolge kein Hashtag-Zeichen (#) enthalten. Dieses Zeichen bezeichnet einen Kommentar in Python und verursacht einen Syntaxfehler.

Wenn Sie ah . verwenden möchten ashtag in einer Zeichenfolge, stellen Sie sicher, dass es in der Zeichenfolge und nicht in der f-Zeichenfolge formatiert ist. Hier ein Beispiel in Aktion:

Unser Code gibt zuruck:

Wir haben unseren Hashtag vor unseren geschweiften f-String-Klammern eingefugt. Wir haben dies getan, um sicherzustellen, dass unser Hashtag in unserem String korrekt angezeigt wird.

Sehen Sie sich die Repl.it aus diesem Tutorial an:



Schlussfolgerung

Python f-Strings sind ein neues Werkzeug, mit dem Sie Ausdrucke in String-Literale einfugen können.

Die Vorteile der Verwendung von f-Strings gegenuber fruheren Optionen sind zahlreich. f-Strings sind leichter zu lesen. Sie funktionieren auch dann gut, wenn Sie mit vielen Werten arbeiten.

In diesem Tutorial wurde anhand von Beispielen erläutert, wie f-Strings im Vergleich zu anderen String-Formatierungsoptionen stehen und wie Sie f-Strings in Ihrem Code verwenden. Jetzt haben Sie das nötige Wissen, um wie ein professioneller Entwickler mit Python f-Strings zu arbeiten!

Wenn Sie mehr uber Python erfahren möchten, lesen Sie unsere Anleitung zum Erlernen von Python.

Shop

Learn programming in R: courses

$

Best Python online courses for 2022

$

Best laptop for Fortnite

$

Best laptop for Excel

$

Best laptop for Solidworks

$

Best laptop for Roblox

$

Best computer for crypto mining

$

Best laptop for Sims 4

$

Latest questions

NUMPYNUMPY

psycopg2: insert multiple rows with one query

12 answers

NUMPYNUMPY

How to convert Nonetype to int or string?

12 answers

NUMPYNUMPY

How to specify multiple return types using type-hints

12 answers

NUMPYNUMPY

Javascript Error: IPython is not defined in JupyterLab

12 answers

News


Wiki

Python OpenCV | cv2.putText () method

numpy.arctan2 () in Python

Python | os.path.realpath () method

Python OpenCV | cv2.circle () method

Python OpenCV cv2.cvtColor () method

Python - Move item to the end of the list

time.perf_counter () function in Python

Check if one list is a subset of another in Python

Python os.path.join () method