Javascript-Wörterbuchschlüssel

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Sie können eine Python-Liste mit einem Wörterbuchverständnis, dict.fromkeys() oder der zip()-Methode in ein Wörterbuch konvertieren. Alle drei Methoden erstellen ein neues Wörterbuch. Sie ändern die vorhandene Liste nicht.

Python-Listen und Wörterbucher sind zwei Strukturen, die zum Speichern von Daten verwendet werden. Aber was ist, wenn Sie eine Liste in ein Wörterbuch umwandeln möchten? Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie jedem gespeicherten Wert ein eindeutiges Label zuweisen möchten. Dies ist nur in einem Wörterbuch möglich.

Es gibt einige Techniken und eingebaute Funktionen, die Sie in Python verwenden können, um eine Liste in ein Wörterbuch umzuwandeln. In diesem Programmier-Tutorial wird anhand von Beispielen erläutert, wie eine Liste in Python in ein Wörterbuch umgewandelt wird.

Python-Listen und -Wörterbucher

Listen und Wörterbucher sind Beispiele fur Python-Sammlungen. Sie ermöglichen es Ihnen, mehrere ähnliche Werte zusammen in einer Datenstruktur zu speichern.

Die Listendatenstruktur ermöglicht es Ihnen, Daten in einer bestimmten Reihenfolge zu speichern. Hier ist ein Beispiel fur eine Python-Liste:

Unsere Liste mit dem Namen takeout_prices enthält vier Werte.

Wörterbucher hingegen sind ungeordnet und können nicht mehrere doppelte Werte speichern.

Hier ist ein Beispiel fur ein Python-Wörterbuch:

81 % der Teilnehmer gaben an, dass sie sich in ihrem technischen Job sicherer fuhlen Perspektiven nach dem Besuch eines Bootcamps. Werde noch heute zu einem Bootcamp eingeladen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Wörterbucher sind nutzlich, wenn du möchtest um Labels mit jedem Wert zu verknupfen. Listen sind besser, wenn Sie ähnliche Daten speichern, z. B. eine Preis- oder Namensliste, in der Sie nicht jeden Wert benennen können.

Python-Liste in Wörterbuch konvertieren

Sie können ein Python . konvertieren list in ein Wörterbuch mit der Methode dict.fromkeys(), einem Wörterbuchverständnis oder der Methode zip() auf. Die Methode zip() ist nutzlich, wenn Sie zwei Listen zu einem Wörterbuch zusammenfuhren möchten.

Lassen Sie sich diese Methoden kurz zusammenfassen:

  • dict.fromkeys( ): Wird verwendet, um ein W√∂rterbuch aus einer Liste zu erstellen. Optional k√∂nnen Sie fur alle Schlussel einen Standardwert festlegen. Sie k√∂nnen nicht fur jedes Element im W√∂rterbuch individuelle Werte festlegen.
  • W√∂rterbuchverst√§ndnis: Erstellt ein neues W√∂rterbuch aus einer bestehenden Liste. Sie k√∂nnen fur jeden Schlussel im W√∂rterbuch unterschiedliche Werte angeben. W√∂rterbuchverst√§ndnisse sind √§hnlich aufgebaut wie Pythonlistenverst√§ndnisse in der Struktur.
  • zip(): Konvertiert zwei oder mehr Listen in eine Liste von Tupeln. Mit der Methode dict() k√∂nnen Sie die Liste der Tupel in ein W√∂rterbuch umwandeln.

Wir werden jede der drei oben genannten Methoden verwenden, um zu demonstrieren, wie wir eine Liste in ein Wörterbuch umwandeln können.

Python Liste in Wörterbuch konvertieren: dict .fromkeys()

Angenommen, wir haben eine Liste von Fruchten, die wir in ein Wörterbuch umwandeln möchten. Der Wert, der jeder Frucht zugewiesen wird, sollte Auf Lager sein:

Wir könnten dieses Wörterbuch mit der Methode dict.fromkeys() erstellen. Diese Methode akzeptiert eine Liste von Schlusseln, die Sie in ein Wörterbuch umwandeln möchten. Optional können Sie einen gewunschten Wert angeben jedem Schlussel zuzuweisen.

Sie können nur einen Wert angeben, der jedem Schlussel zugewiesen werden soll. Sie können nicht sagen, dass ein Schlussel einen Wert und ein anderer Schlussel einen anderen Wert haben sollte t-Wert.

Lass uns unsere Obstliste in ein Wörterbuch verwandeln:

Unser Code kehrt zuruck die Objekte aus dieser Liste in einem Wörterbuchobjekt:

Zuerst deklarieren wir eine Python-Variable namens fruits, die die Namen der Schlussel speichert, die wir in unserem Wörterbuch verwenden möchten.

Wir verwenden dict.fromkeys(), um ein Wörterbuch zu erstellen, das die Schlusselnamen verwendet, die wir im Array fruits gespeichert haben. Diese Methode weist den Wert jedes Schlussels als Auf Lager zu. Schließlich geben wir das neue Wörterbuch an die Konsole aus.

Wenn wir den Wert Auf Lager nicht in unserem Code angegeben hätten, wäre der Standardwert fur die Schlussel in unserem Wörterbuch None .

Liste in Wörterbuch umwandeln Python: Wörterbuchverständnis

Wir können auch eine Technik namens Wörterbuchverständnis verwenden, um eine Python-Liste in ein Wörterbuch zu konvertieren, das dasselbe verwendet Werte.

Ein Wörterbuchverständnis ähnelt einem Listenverständnis insofern, als beide Methoden einen neuen Wert ihrer jeweiligen Datentypen erzeugen.Wörterbuchverständnisse verwenden spitze Klammern ({}), während Listenverständnisse Verwenden Sie eckige Klammern ([]).

Lass uns unsere Obstliste mit Wörterbuchverständnis in ein Wörterbuch umwandeln:

Unser Code gibt Folgendes zuruck:

Zuerst haben wir eine Liste namens Fruchte die die gewunschten Namen gespeichert haben d, um in ein Wörterbuch zu wechseln.

Dann haben wir das Wörterbuchverständnis verwendet, um jedes Element in der Frucht-Liste durchzugehen. Wir fugen unserem neuen Wörterbuch fur jede Frucht in unserer Liste einen Eintrag hinzu. Der Wert, den wir jeder Frucht zugewiesen haben, war Auf Lager. Schließlich haben wir unser neues Wörterbuch auf der Konsole ausgedruckt.

"Karriere Karma trat in mein Leben ein, als ich es am dringendsten brauchte und half mir schnell bei einem Bootcamp. Zwei Monate nach meinem Abschluss fand ich meinen Traumjob, den ausgerichtet auf meine Werte und Ziele im Leben!"

Venus, Software Engineer bei Rockbot

In unserem letzten Beispiel haben wir a einzelne Liste in ein Wörterbuch und weist jedem Element im Wörterbuch einen Standardwert zu. Es ist jedoch möglich, zwei Listen in ein Wörterbuch umzuwandeln.

Dazu können wir Python zip() . verwenden Funktion. Mit dieser Funktion können wir zwei Listen zusammenfuhren. Wir können eine Liste als Schlussel fur das Wörterbuch und die andere als Werte verwenden.

Angenommen, wir haben zwei Listen: eine mit einer Liste von Fruchten und die andere mit dem Preis fur ein einzelnes Stuck Obst . Wir möchten ein einzelnes Wörterbuch erstellen, das neben dem Preis auch den Namen einer Frucht speichert. Wir können den folgenden Code verwenden, um diese Aufgabe zu erfullen:

Unser Code gibt zuruck:

Zuerst haben wir zwei Listen angegeben: eine Obst- und eine Preisliste. Dann haben wir die Funktion zip() verwendet, um unsere beiden Listen zusammenzufuhren. Die Funktion zip() gibt eine Liste von zusammengefuhrten Tupeln zuruck. Da wir ein Wörterbuch benötigen, haben wir dict() verwendet, um unsere Tupel in ein Wörterbuch zu konvertieren.

Als Nächstes haben wir den Inhalt unseres neuen Wörterbuchs an die Konsole ausgegeben.

Schlussfolgerung

Um eine Liste mit denselben Werten in ein Wörterbuch umzuwandeln, mussen Sie können Sie die Methode dict.fromkeys() verwenden. Um zwei Listen in ein Wörterbuch zu konvertieren, können Sie die Python-Funktion zip() verwenden. Mit dem Wörterbuchverständnis können Sie ein neues Wörterbuch basierend auf den Werten einer Liste.

In diesem Tutorial haben wir anhand von Beispielen demonstriert, wie drei Ansätze zum Konvertieren einer Liste in ein Wörterbuch in Python verwendet werden. Jetzt können Sie mit der Konvertierung von Python-Listen beginnen zu Wörterbuchern wie ein professioneller Programmierer!

Möchten Sie mehr uber Python erfahren? Lesen Sie unseren Leitfaden zum Erlernen von Python Dieses Handbuch enthält eine Liste von Online-Kursen, Buchern und Lernressourcen, mit denen Sie Ihr Wissen erweitern können der Codierung in Python.