perl vs python

| | | | | | | | | |

Perl ist eine höhere Programmiersprache, die im Vergleich zu Python einfacher zu erlernen ist. Python ist im Vergleich zu Perl robuster, skalierbarer und stabiler. Während Perl-Code chaotisch sein kann und viele Pfade enthält, um dasselbe Ziel zu erreichen, ist Python sauber und rationalisiert.

Hallo und willkommen zu Ihrer neuen Programmierreise! Wir freuen uns, ein Teil Ihres Lernprozesses zu sein, während Sie die erstaunlichen Dinge entdecken, die Sie mit Programmieren machen können. Jetzt haben Sie vielleicht etwas recherchiert, welche Programmiersprachen Sie lernen möchten; Vielleicht sind Sie sogar schon seit einiger Zeit in der Branche und suchen nach einer Umstellung der von Ihnen verwendeten Sprachen. In jedem Fall sollte Ihnen dieser Artikel einige wertvolle Informationen liefern, die Ihnen bei dieser Entscheidung helfen.

Der Auslöser fur die gewunschte Programmiersprache zu ziehen, ist eine echte Verpflichtung. Sie investieren Zeit in etwas und wollen eine Rendite. Sie benötigen Ihre Sprache, um große Projekte mit der gewunschten Komplexität zu bewältigen. Seit Sie hier sind, haben Sie höchstwahrscheinlich Perl oder Python als eine Ihrer Optionen in Betracht gezogen. Werfen wir einen Blick auf die Unterschiede zwischen den beiden und sehen Sie, ob eine von ihnen die perfekte Option ist.

Perl und die Möglichkeiten

Perl ist ein Feature -reiche Programmiersprache mit uber 30 Jahren Entwicklung.

Perl wurde 1987 als Skriptsprache fur Unix von Larry Wall eingefuhrt. Es wuchs schnell an Popularität, da es anfängerfreundlich und dennoch sehr vielseitig war. Das Schweizer Taschenmesser der Programmiersprachen Anfang der 2000er Jahre glaubte jeder, dass Perl in den kommenden Jahren zu den Top-Sprachen zählen könnte. Perl wurde fur Neulinge entwickelt. Die Idee hinter Perl war, dass jeder Perl lernen und damit erstaunliche Ergebnisse erzielen kann.

Perl hatte eine Reihe von High-Level-Sprachfeatures, die ihm zu Beginn einen Vorteil gegenuber dem Markt verschafften. Zum einen hatte es eine Art ‚ÄûKultgefolgschaft‚" der Benutzer, die mit Perl erstaunlichen Code erstellen konnten. Die Ergebnisse ihrer Kreationen waren so beeindruckend, dass sie den Aufstieg von Perl auf dem Markt inspirierten. Perl verfugte auch uber ein CPAN oder Comprehensive Perl Archive Network, das es Benutzern erm√∂glichte, Code zu schreiben und ihn in derPerl-Community. Somit wurde Perl zu einem Vorreiter in der Open-Source-Technologie‚Äìeine Technologie, die unter einer offenen Lizenz ver√∂ffentlicht wird und es jedem und jedem erm√∂glicht, das Element hinzuzufugen, zu √§ndern und zu verbessern, sei es eine Programmiersprache, ein Texteditor oder andere.

Perl bildet heute den Kern vieler Websites und Webanwendungen sowie die Toolbox fur andere Programmiersprachen und nimmt einen wichtigen Platz in der Webentwicklung ein. Benutzern zu erm√∂glichen, verschiedene Arten fur denselben Effekt zu codieren, unter dem Motto "there‚Äô Es gibt mehr als eine M√∂glichkeit, dies zu tun.‚" Perl bietet eine langj√§hrige Community und Datenbanken, die es zur Grundlage fur eine Reihe von Websites und Funktionen in anderen Sprachen machen.

Jedoch , Perl sieht sich einer starken Konkurrenz durch einen neueren Rivalen, Python, ausgesetzt. Python wird bei den Benutzern immer beliebter. Sehen wir uns das einmal genauer an und sehen Sie, ob es auch fur Sie die passendere Wahl ist.

81 % der Teilnehmer Teilnehmer gaben an, dass sie sich nach dem Besuch eines Bootcamps sicherer in Bezug auf ihre Berufsaussichten im Tech-Bereich fuhlten. Lassen Sie sich noch heute in ein Bootcamp einweisen.

Der durchschnittliche Bootcamp-Absolvent verbrachte weniger als sechs Monate im Karriereubergang, vom Beginn eines Bootcamps bis zur Suche nach seinem ersten Job.

Python ist eine klare, leistungsstarke Sprache, die von Guido Van Rossum entworfen wurde. Er begann 1989 mit Python praktisch zu arbeiten. Während es im Vergleich zu Perl anfangs schwieriger zu erlernen und zu verstehen war, ist es in Popularität. Python wurde mit dem Ziel entwickelt, einen klaren Pfad zu jeder Funktion zu haben, die Sie schreiben möchten. Die Sprache ermöglicht es Benutzern, schnell und effizient Codezeilen zu schreiben, die viel tun, mit sehr wenig zusätzlicher Codierung. Das bedeutet, dass Sie mit weniger Code mehr erreichen können. Python ermöglicht es seinen Benutzern, in einem nahezu konzeptionellen Kontext zu programmieren.

Python unterstutzt auch eine Vielzahl von Plattformen, darunter die beliebtesten: Mac, Linux und Windows. Es ist auch eine interpretierte Sprache, was bedeutet, dass Sie die Sprache einmal kompilieren und dann auf jeder Plattform ausfuhren können. Dies ermöglicht eine schnellere Bearbeitung, da Sie den Code nach Änderungen nicht neu kompilieren mussen.

Beeindruckend sind auch die mit Python verbundenen Bibliotheken. Die Bibliotheken bieten Ihnen Module, die Sie einfach in Ihren Code einfugen können, um sie schnell und ohne zusätzliches Schreiben hinzuzufugen. Und da Python Open Source ist, gibt es sogar weitere Plugins, Erweiterungen und Module zu den Bibliotheken hinzugefugt, und die Bibliotheken wachsen ständig mit neuen Beiträgen.

Python ist auch universell einsetzbar, d Desktop-Anwendungen. Es ist auch eine der Top-Sprachen fur Informatik und maschinelles Lernen. Und mit seiner optisch ansprechenden Ästhetik ist Python angenehm fur die Augen und wunderbar fur visuelle Lerner.

Python oder Perl: Sollten Sie glänzen oder glänzen?

Ein gemutliches Arbeitsecke umgeben von Pflanzen
Beginnen Sie Ihre Programmierreise direkt, indem Sie die fur Sie beste Programmiersprache auswählen.
< /figure>

So wie es jetzt aussieht, handelt es sich bei Perl und Python um den Unterschied der Zeiten. Perl war ein Vorläufer der Open-Source-Codierung fur Multifunktions- und Plattformunterstutzung. Dadurch ist Perl gut in Websites und Tools integriert. Im Laufe der Zeit scheint Python fur dieselbe Funktion den Platz von Perl einzunehmen. Python ist schneller, optimiert fur umfangreiche Textbearbeitung und bietet leistungsstarke Funktionen. Bevor wir jedoch den Sprung wagen, eine Entscheidung zu treffen, lassen Sie uns einen tieferen Vergleich der beiden durchgehen.

Fragen Sie jemanden, der sowohl mit Perl als auch mit Python gearbeitet hat, was der auff√§lligste Unterschied zwischen die beiden sind, und sie werden h√∂chstwahrscheinlich antworten "Lesbarkeit.‚" Obwohl Perl fur Anf√§nger entwickelt wurde, sieht es immer wieder unlesbar aus, insbesondere im Vergleich zu der schlanken Oberfl√§che von Python. Das Bearbeiten von Code kann schwierig genug sein. Mussen Sie gleichzeitig den Code entschlusseln, den Sie bearbeiten m√∂chten? Das k√∂nnte es antreiben.

Wie bereits erwähnt, ist Perl als facettenreiche Sprache konzipiert. Die Idee hinter dieser Philosophie war, dass die Sprache ihren Benutzern eine große Vielseitigkeit bietet und ihnen ermöglicht, damit zu spielen ihren Code und organisieren ihn nach ihren Spezifikationen.

Python hingegen erfordert sehr einfache Lösungen mit einer Antwort. Dies mag so aussehen, als ob Python seine Benutzer auf bestimmte Felder und Arbeitsweisen beschränkt. Allerdings erweist sich die „eine Möglichkeit"-Methodik beim Codieren als vorteilhaft, insbesondere in der Lernphase, da sie Muster festlegt mehrere verschiedene Methoden fur dieselbe Sache.

Perl hat ursprunglich einen großen Anteil an der Anzahl der Tools, die von Websites verwendet werden. Websites wie s Amazon und Craigslist haben die erstaunlichen Funktionen von Perl angehängt, um ihre Front-End-Erfahrung zu verbessern.

Jedoch nimmt die Popularität von Perl ab, Pythons Tools und die Beiträge seiner Open-Source-Entwickler , sind bei den neueren Websites immer beliebter geworden. Daher beginnt Python im neuen Zeitalter des World Wide Web praktisch den Platz von Perl einzunehmen.

Mit zunehmender Größe und Komplexität der Technologiewelt scheint es, dass sie Perl hinter sich lässt. Python wird durchweg als eine der am einfachsten zu erlernenden Programmiersprachen aufgefuhrt. Mit fortschreitender Zukunft und weiteren Entwicklungen in allem, was Sie mit Codierung und Programmierung tun können, ist Python als leistungsstarke, leicht zu erlernende und effiziente Sprache fuhrend, die entwickelt wurde, um große Projekte fur eine Vielzahl von Umständen zu bewältigen.

Wenn es um die beiden geht, kann man mit Sicherheit sagen, dass Python fur zukunftige Technologiefuhrer wie Sie die bessere Wahl sein könnte. Sie werden eine wundervolle Lernerfahrung haben und sich auf Ihre Zukunft freuen.

Shop

Learn programming in R: courses

$

Best Python online courses for 2022

$

Best laptop for Fortnite

$

Best laptop for Excel

$

Best laptop for Solidworks

$

Best laptop for Roblox

$

Best computer for crypto mining

$

Best laptop for Sims 4

$

Latest questions

NUMPYNUMPY

psycopg2: insert multiple rows with one query

12 answers

NUMPYNUMPY

How to convert Nonetype to int or string?

12 answers

NUMPYNUMPY

How to specify multiple return types using type-hints

12 answers

NUMPYNUMPY

Javascript Error: IPython is not defined in JupyterLab

12 answers

News


Wiki

Python OpenCV | cv2.putText () method

numpy.arctan2 () in Python

Python | os.path.realpath () method

Python OpenCV | cv2.circle () method

Python OpenCV cv2.cvtColor () method

Python - Move item to the end of the list

time.perf_counter () function in Python

Check if one list is a subset of another in Python

Python os.path.join () method