Javascript-Alarm

| | | | | |

Die JavaScript-Methode alert(), auch bekannt als Window.alert(), zeigt einem Benutzer ein Warndialogfeld an. Es akzeptiert ein optionales Nachrichtenargument, um dem Benutzer eine Nachricht mit einer OK-Schaltfläche anzuzeigen. Häufige Verwendungen fur alert() sind, um dem Benutzer mitzuteilen, dass eine Aktion erfolgreich war, oder um Fehler anzuzeigen.

Der alert() Methode eignet sich auch als Entwicklungswerkzeug. Platzieren Sie beispielsweise alert() in einer Funktion, um eine Formularubermittlung zu verarbeiten. Normalerweise wird alert() nach dem Aufruf von event.preventDefault() platziert.

Zur Überprufung event. PreventDefault() bricht einfach das Standardverhalten der Umleitung ab, nachdem auf die Schaltfläche "Senden" geklickt wurde. Lesen Sie dieses kurze Tutorial, um event.preventDefault( ).

Was ist JavaScript alert()?

JavaScript alert() zeigt ein Popup-Dialogfeld an. Eine optionale Nachricht in Form einer Zeichenfolge kann ubergeben werden, um eine benutzerdefinierte Nachricht anzuzeigen. Ein wichtiger Hinweis zu alert() ist, dass es nur verwendet werden sollte, um eine Nachricht anzuzeigen, die durch Klicken auf OK bestätigt werden muss. Eine Nachricht, die eine Aktion erfordert, sollte nicht alert() verwenden.

Ein alert()-Dialogfeld hat viele Verwendungszwecke. Es kann verwendet werden, um Erfolg oder Fehler im Kontext einer fetch()-Anfrage anzuzeigen. Eine andere Verwendung besteht darin, alert() in einer Funktion anzuzeigen, um sicherzustellen, dass das Programm ordnungsgemäß funktioniert.

alert() JavaScript-Syntax

Die Syntax fur alert() ist prägnant und unkompliziert. Rufen Sie einfach alert() mit einer Nachricht in Form eines Strings auf:

Dies wurde ein Dialogfeld mit der Meldung ‘message.’ Platzieren Sie Ihre benutzerdefinierte Nachricht als Zeichenfolge, um sie anzuzeigen.

Die Nachricht ist optional. Wenn keine Nachricht enthalten ist, wird ein leeres Dialogfeld mit einer OK-Schaltfläche angezeigt.

JavaScript alert() Beispiele

In der Einleitung zu diesem Artikel haben wir als Benutzer- und Entwicklerszenario fur die Verwendung von alert() betrachtet. Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, wie jeder einzelne implementiert werden wurde. Beginnen wir mit der Entwicklerseite. Wir werden eine alert()-Funktion in eine Funktion einfugen, die das Senden von Formularen verarbeitet.

Wir beginnen mit einem einfachen Formular zum Anmelden mit Benutzernamen und Passwort.

Was rendert:

MLCDfjy1iblleL5clyn3Ghzw2BIrA1oRzbT4O 1mHnXypflpT 9sctJ9Zl5y9wTnTxGcmc3ZjIloAxpYuTsOLk8p5ix172NRBX FC1FBuss6BHAgRW8iq QR6mwaU24 PQOPM8BX

Jetzt Lassen Sie uns eine Funktion erstellen, die an die onSubmit-Eigenschaft ubergeben wird y unseres JavaScript-Formulars.

Dann ubergeben wir diese Funktion an unser Formular in der onSubmit-Eigenschaft.

Jetzt können wir auf die Schaltfläche Anmelden klicken, um zu sehen, ob wir die Funktion richtig mit dem Formular verbunden haben. Nach Klicken der Schaltfläche erhalten wir ein Dialogfeld, das wie folgt aussieht: & nbsp;

2gKbjV3n RGpVj1B7s2ButGGHMhcWLmZPhaK7tlBjG3TAzT Ud0OVvshHmMJ3Ua6PdB4QNhtoepZhyYOHCVVJa8mIF4vm2HZlJYxhpANMI1NBhn V4QgWpalert() bietet uns eine einfache Möglichkeit, den Ablauf unseres Programms zu uberprufen.

In unserem nächsten Beispiel sehen wir uns an, wie wir Erfolg und Fehler aufdecken können Nachrichten in einer fetch()-Anfrage.

In diesem Beispiel haben wir eine Anfrage zum Abrufen eines Einkaufswagens in einer E-Commerce-App . Wir senden eine Anfrage, um zu sehen, ob ein aktueller Warenkorb gespeichert wurde. Wenn wir die Anfrage bis zum Ende durchgehen, erhalten wir eine alert(), die gegebenenfalls Fehler anzeigt.

Da kein Warenkorb aktiv ist, erhalten wir diese Fehlermeldung:

TZ2ClSAvgCOCLI9QsEMk47tUkqAunrnnt745 XtLTFBX9btvSCaPukqr KJGeG8XNNmUdr8hv6233Qqkt4hi AEgnZNtl3XYHPhxvov XutWhMkIEieu5cUmhhI0d8OEf3ErlCb1

Dieses Beispiel ist nutzlicher in der Entwicklung als die Produktion, aber die gleichen Prinzipien wie Validierungen auf ein Formular zum Beispiel angewandt werden.

Hier die alert() zeigt die mit einem Anmeldeformular verknupften Fehlermeldungen an. Wenn ein Benutzer versucht, sich anzumelden, ohne das Formular auszufullen, erhalten wir diese Fehler:

FMSCkcJjfuBGgsgYT2y1LoOSDrKCUOMK3ydEYhiEIr4FbCwC7DPqzot1 88U5XAWOv1XBqyqKSBUPDcOp2wHHnMM9OSwxblOGRQ2bMXRhysRMD9sMSx08eLx5sC2t6KJ1G Hst2e

Dies ist ein Beispiel dafur, wie die Benutzererfahrung mithilfe von alert() angeleitet wird, um Validierungen anzuzeigen.

Wir haben gesehen, wie alert() kann sowohl auf der Entwicklungsseite als auch auf der Clientseite verwendet werden – was der Benutzer sieht. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um das Gelernte zusammenzufassen.

Schlussfolgerung

JavaScript alert() ist eine einfache Methode mit vielen breiten Einsatzmöglichkeiten. Sie nimmt ein optionales Argument einer Nachricht als String-Datentyp an ys ein Dialogfeld mit der Meldung und einer OK-Schaltfläche. Denken Sie daran, dass alert() nur dazu gedacht ist, Nachrichten anzuzeigen und keine Aktionen ausfuhren kann.

In unseren Beispielen haben wir gesehen, wie alert () kann in der Entwicklung verwendet werden, um die Kommunikation einer Funktion und eines Formulars zu verfolgen. Dann haben wir gesehen, wie alert() Fehlermeldungen auf der Entwicklungsseite einer Abrufanforderung anzeigen kann. In unserem letzten Beispiel haben wir gesehen, wie alert() verwendet werden kann, um einem Benutzer Validierungsfehler in einem Formular zu ubermitteln.

Jetzt sollten Sie es verstanden haben uber allgemeine Verwendungen fur alert(). Probieren Sie es in Ihrem nächsten JavaScript-Projekt aus, um verschiedene Funktionen zu testen.

Javascript-Alarm exp: Questions

Javascript-Alarm iat: Questions

Shop

Best laptop for Fortnite

$

Best laptop for Excel

$

Best laptop for Solidworks

$

Best laptop for Roblox

$

Best computer for crypto mining

$

Best laptop for Sims 4

$

Best laptop for Zoom

$499

Best laptop for Minecraft

$590

Latest questions

NUMPYNUMPY

psycopg2: insert multiple rows with one query

12 answers

NUMPYNUMPY

How to convert Nonetype to int or string?

12 answers

NUMPYNUMPY

How to specify multiple return types using type-hints

12 answers

NUMPYNUMPY

Javascript Error: IPython is not defined in JupyterLab

12 answers

News

Wiki

Python OpenCV | cv2.putText () method

numpy.arctan2 () in Python

Python | os.path.realpath () method

Python OpenCV | cv2.circle () method

Python OpenCV cv2.cvtColor () method

Python - Move item to the end of the list

time.perf_counter () function in Python

Check if one list is a subset of another in Python

Python os.path.join () method