Javascript-Syntax

| | | | | | |

Wenn Sie lernen möchten, wie man JavaScript schreibt, sind Sie hier genau richtig.

Jede Programmiersprache hat ihre eigenen Regeln, genau wie Englisch. Denk daruber nach. In der Grundschule hast du die Regeln der Grammatik gelernt, um Sätze zu strukturieren.

Genau wie Englisch folgen Programmiersprachen Regeln, damit jeder das Gesagte verstehen kann. Stellen Sie sich vor, wir könnten uns alle unsere eigenen Regeln im Umgang mit Englisch aufstellen. Niemand wurde kommunizieren können. Ebenso sind Programmiersprachen streng in Bezug auf Regeln, damit der von Ihnen geschriebene Code ausgefuhrt werden kann.

In diesem Handbuch werden wir die JavaScript-Syntax diskutieren. Syntax bezieht sich auf den Regelsatz, der definiert, wie Code in JavaScript geschrieben wird.

Warum ist Syntax wichtig?

In JavaScript mussen Sie einige Syntaxregeln befolgen. Wenn Sie beispielsweise eine Klammer nicht schließen, nachdem Sie eine geöffnet haben, wird ein Fehler zuruckgegeben. Der Computer kann Ihr Programm nicht weiter ausfuhren, weil er nicht versteht, was Sie ihm sagen.

Dies verdient einen wichtigen Unterschied zwischen Computern und Menschen: Während Menschen möglicherweise in der Lage sind, sich zu identifizieren der gelegentliche Fehler und uberspringt ihn, Computer können dasselbe nicht tun, wenn Code in einer Programmiersprache ausgefuhrt wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Code mit der Syntax der Programmiersprache schreiben, mit der Sie arbeiten.

Syntax macht Ihren Code auch lesbarer. Wenn alle dieselbe Syntax verwenden, ist es einfach, die Programme anderer Leute zu interpretieren. Genau wie im Englischen gibt es, sobald Sie die Grundregeln kennen, keine Codezeile, die Sie nicht lesen können.

In diesem Handbuch konzentrieren wir uns auf die folgenden Syntaxmerkmale:

  • Whitespace
  • Variablen benennen
  • Einruckung
  • Kommentare
  • Semikolon

Lasst uns beginnen!

Whitespace

Programmierer diskutieren immer wieder uber Whitespace. Es ist ein sehr kontroverses Thema. Abgesehen von diesen Debatten fur eine Minute gibt es eine wichtige Regel, die Sie sich bei der Syntax in JavaScript merken mussen: Zwischen Variablen und vor und nach Klammern sollten Leerzeichen stehen.

Angenommen, Sie schreiben eine for-Schleife:

Diese Schleife druckt alle Zahlen zwischen den Bereich von 0 bis 4 fur die Konsole. Wie Sie sehen können, gibt es ein Leerzeichen zwischen unserem for-Schlussel und der öffnenden Klammer unserer for-Schleife. Es ist ein Leerzeichen dazwischen unsere schließende geschweifte Klammer (() und unsere öffnende geschweifte Klammer ({). Es gibt auch ein Leerzeichen zwischen allen Anweisungen in diesen Klammern:

Wenn Sie eine Variable außerhalb einer for-Schleife zuweisen, verwenden Sie denselben Ansatz:< br>

var cookie = "Raspberry Chocolate Chip‚";

Hinzufugen von Leerzeichen zwischen yo ur-Variablen erleichtern das Lesen Ihres Codes.

Im Gegensatz zu anderen Programmiersprachen können Sie ein JavaScript-Programm in einer Zeile schreiben. Es ist keine gute Idee – denken Sie daruber nach, wie schwer es wäre, Ihren Code zu lesen – aber Sie können es trotzdem tun.

Jede Anweisung, die sich in einem Codeblock befindet – wie eine bedingte if-Anweisung oder eine Klasse – eingeruckt werden soll. Einruckung bezieht sich auf das Hinzufugen von entweder zwei Leerzeichen, vier Leerzeichen oder einem Tab am Anfang Ihres Codes. Es gibt viele Debatten unter Programmierern daruber, was das Beste ist, aber solange Sie die Konsistenz Ihres Codes beibehalten, werden Sie keine Probleme haben.

Hier ist ein eingeruckter fur Schleife:

Sie können sehen, dass der Begriff console.log() mit einem Tabulator eingeruckt wurde. Das liegt daran, dass es in unseren geschweiften Klammern enthalten ist. Dies hilft, den Inhalt unserer for-Schleife vom Rest unseres Codes zu unterscheiden. Wenn wir einen weiteren Codeblock in unserem Code hätten, z. B. eine if-Anweisung, wurden wir seinen Inhalt noch weiter einrucken:

Dieser Code gibt den Wert von i aus, wenn er gleich drei ist. Ansonsten passiert nichts. In diesem Snippet ist unsere if-Anweisung um einen Tab eingeruckt, weil sie sich in unserer for-Schleife befindet. Unsere Anweisung console.log() wird um zwei Tabulatoren eingeruckt, da sie in unserer if-Anweisung enthalten ist, die selbst in unserer for-Anweisung enthalten ist .

Kommentare

Kommentare sind von Entwicklern fur Entwickler geschriebene Anweisungen. Sie werden technisch von JavaScript gelesen, aber nicht ausgefuhrt.

Der Zweck von Kommentaren besteht darin, Entwicklern zu helfen, ihren Code zu verfolgen. Wenn Sie eine komplexe Funktion implementieren, möchten Sie vielleicht ein paar Kommentare schreiben, damit Sie wissen, was die einzelnen Teile der Funktion tun. Kommentare werden häufig in verwendet auch kollaborative Projekte, damit jeder Entwickler ein Programm verstehen kann, auch wenn er es nicht selbst geschrieben hat.

In JavaScript werden Kommentare mit doppelten Schrägstrichen geschrieben, gefolgt von dem Kommentar:

Alle nachfolgenden Zeichen nach den doppelten Schrägstrichen werden behandelt als Kommentar. Damit ein Kommentar mehrere Zeilen umfasst, können Sie diese Syntax verwenden:

Jeder Text zwischen /* und */ wird vom JavaScript-Compiler ignoriert.

Variablen benennen

Es gibt eine Menge verschiedene Möglichkeiten, eine Variable zu benennen. Die drei beliebtesten Methoden sind die Verwendung von Groß- und Kleinbuchstaben und Unterstrichen.

In JavaScript bevorzugen die meisten Entwickler Kamel-Kleinbuchstaben, um Variablen zu benennen:

Vorname, Nachname, isAdmin

Variablen in JavaScript zu deklarieren sieht so aus:

var firstName = "Tony‚";

Auf den verwendeten Variablentyp (in diesem Fall var) folgt der Name der Variablen, dann ein Gleichheitszeichen und dann der Wert, den Sie in der Variablen speichern möchten.

Die Das erste Wort einer Variablen sollte mit einem Kleinbuchstaben beginnen, auch wenn die Variable nur ein Wort enthält. Das zweite Wort und alle folgenden Wörter sollten mit einem Großbuchstaben beginnen, wie Sie oben sehen können.

W√§hrend Sie Variablen mit anderen Methoden schreiben k√∂nnen (wie "Vorname‚" in Unterstrichen oder " FirstName‚" in Gro√übuchstaben) ist dies in JavaScript nicht so ublich.

Variablen in JavaScript unterscheiden zwischen Groß- und Kleinschreibung. Dies bedeutet, dass firstName und firstname, obwohl sie dieselben Grundzeichen enthalten, unterschiedlich behandelt wurden.

Es gibt einige W√∂rter namens &ldquo ;vorbehaltene W√∂rter‚" die Sie nicht als Variablennamen verwenden k√∂nnen. Dies sind W√∂rter, die in JavaScript eine besondere Funktion haben. Sie k√∂nnen beispielsweise keine Variable "Klasse‚" oder "fur‚", da diese bereits in der Sprache verwendet werden.

Eine Liste der reservierten JavaScript-Schlusselwörter finden Sie im Ziel Mozilla Developer Network.

Semikolon

Im Englischen endet jeder Satz mit einem Punkt, einem Punkt. Das sagt uns wann man einen Satz aufhört und einen anderen beginnt. Wenn Sie an Ihre Grundschulzeit zuruckdenken, wurde Ihnen wahrscheinlich gesagt, dass Sätze ein Ort zum Innehalten und Durchatmen sind.

Computerprogramme don’ Sie mussen nicht Luft holen, aber sie mussen wissen, wie Anweisungen in einem Programm aufgeteilt werden.In JavaScript enden die meisten Anweisungen mit einem Semikolon:

var cookie = " Chocolate Fudge‚";

Sie mussen kein Semikolon hinter jedem Block angeben Stellungnahme. Dies sind Anweisungen wie class, switch, do, if und for. Diese Anweisungen verwenden geschweifte Klammern, um ihren Code zu speichern:

In diesem Code sehen Sie, dass wir unsere return-Anweisung mit einem Semikolon beendet haben. Das liegt daran, dass es in unserer Funktion liegt. Unsere Funktion endet nicht mit einem Semikolon.

Schlussfolgerung

In der Programmiersprache JavaScript gibt es viele Regeln. Jede dieser Regeln stellt sicher, dass Sie Code schreiben, der sowohl Sie als auch der Browser lesen können. Wenn Sie in einem Team arbeiten, ist es besonders wichtig, die Syntaxregeln von JavaScript einzuhalten.

Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeln, die wir behandelt haben:

Jetzt können Sie wie ein professioneller Entwickler mit der Programmierung in JavaScript beginnen!