Javascript-Abfrageselektor

| | | | |

Mit der Methode querySelector und getElementById können Sie ein Element aus dem JavaScript Document Object Model (DOM) abrufen. Jede Methode hat jedoch ihre eigenen Anwendungsfälle.

In diesem Handbuch werden die häufigsten Anwendungsfälle von querySelector und getElementById beschrieben. Wir vergleichen auch diese beiden Methoden und fuhren Sie durch ein grundlegendes Beispiel, wie jede von ihnen funktioniert.

Was ist querySelector?

Das JavaScript-Methode querySelector() ermöglicht das Abrufen eines Elements aus dem DOM oder der Webseite mithilfe eines CSS-Selektors. Diese Methode enthält eine Schwesterfunktion namens querySelectorAll(), die alle Elemente auswählt, die einem bestimmten Selektor aus dem DOM entsprechen.

Diese beiden Methoden sind unglaublich vielseitig. Dies liegt daran, dass Sie mit der CSS-Selektor-Syntax jedes Element auf einer Webseite auswählen können.

Mit querySelector haben Sie keine Sorgen Sie sich darum, eingeschränkt zu werden, indem Sie nur Elemente nach Klasse oder IDs auswählen durfen, wie Sie es bei der Verwendung von getElementById oder getElementsByClassName tun wurden.

Diese Methoden sind besonders nutzlich, wenn die Elemente, die Sie auswählen, denen ähneln, die Sie in Ihrem CSS-Stylesheet auswählen.

Sehen Sie sich die Methode querySelector an. Wir beginnen damit, ein HTML-Element zu schreiben, das wir später in JavaScript auswählen können:

Wir haben einen Textabschnitt mit dem Klassennamen "Accessibility‚" definiert. Als N√§chstes w√§hlen wir diesen Absatz mit der Methode querySelector() aus.

Mit diesem Code k√∂nnen wir das erste Element ausw√§hlen, dessen Klasse entspricht "Zug√§nglichkeit‚". Das ‚Äû.‚" bedeutet, dass wir eine Klasse ausw√§hlen m√∂chten. Wenn wir zwei Elemente mit der Klasse "accessibility‚" h√§tten, k√∂nnten wir die Methode querySelectorAll() verwenden, um beide abzurufen.

Was ist getElementById?

Die getElementById()-Methode ruft ein Element basierend auf seiner ID-Attribut, daher der Name.

Diese Methode ist restriktiver als querySelector, da Sie Elemente nur basierend auf ihrer bestimmten ID abrufen können.

Sie wurden dies verwenden -Methode, wenn Sie nur ein Element von der Webseite abrufen möchten. Dies liegt daran, dass HTML-IDs fur ein bestimmtes Element eindeutig sein mussen. Sie können eine ID nicht verwenden, um auf zwei Elemente auf der Webseite zu verweisen.

Lass uns ein Element mit dem getElementById-Selektor abrufen. Schreiben wir zuerst den HTML-Code, aus dem wir ein Element auswählen werden:

Wir verwenden die JavaScript-Anweisung, um das Element abzurufen, dessen ID gleich "comments‚" ist. Dies ist der -Element, in dem wir Kommentare auf unserer Webseite anzeigen.

Die offensichtliche Ähnlichkeit zwischen diesen beiden Methoden besteht darin, dass sie beide Elemente einer Webseite auswählen. Sie tun dies auf unterschiedliche Weise.

Mit einer querySelector-Anweisung können Sie ein Element basierend auf einem CSS-Selektor auswählen. Das bedeutet, dass Sie Elemente nach ID, Klasse oder jedem anderen Selektortyp auswählen können. Mit der Methode getElementById können Sie ein Element nur anhand seiner ID auswählen.

Im Allgemeinen sollten Sie sich fur den Selektor entscheiden, der die Aufgabe am deutlichsten erledigt.

Wenn Sie ein Element nur nach ID oder Klasse auswählen mussen, können Sie getElementById bzw. getElementsByClassName verwenden. Wenn Sie eine komplexere Regel zum Auswählen von Elementen verwenden mussen, ist die Methode querySelector die beste Option.

Sowohl querySelector als auch getElementById sind seit einiger Zeit Teil von JavaScript. Daher werden diese Methoden in modernen Browsern beide vollständig unterstutzt.

Schlussfolgerung

Mit der querySelector-Methode können Sie ein Element mithilfe einer CSS-Selektorabfrage abrufen. Die getElementById-Methode ruft ein Element anhand seiner DOM-ID ab.

Beide Methoden bieten breite Browserunterstutzung. Sie sollten sich fur die Verwendung des querySelector entscheiden -Methode, wenn Sie Elemente mit komplexeren Regeln auswählen mussen, die sich leicht mit einem CSS-Selektor darstellen lassen. Wenn Sie ein Element anhand seiner ID auswählen möchten, ist die Verwendung von getElementById eine gute Wahl.

Jetzt können Sie Verfugen Sie uber das Wissen, das Sie benötigen, um die Methoden querySelector und getElementById wie ein Profi zu verwenden!

Shop

Learn programming in R: courses

$

Best Python online courses for 2022

$

Best laptop for Fortnite

$

Best laptop for Excel

$

Best laptop for Solidworks

$

Best laptop for Roblox

$

Best computer for crypto mining

$

Best laptop for Sims 4

$

Latest questions

NUMPYNUMPY

psycopg2: insert multiple rows with one query

12 answers

NUMPYNUMPY

How to convert Nonetype to int or string?

12 answers

NUMPYNUMPY

How to specify multiple return types using type-hints

12 answers

NUMPYNUMPY

Javascript Error: IPython is not defined in JupyterLab

12 answers

News


Wiki

Python OpenCV | cv2.putText () method

numpy.arctan2 () in Python

Python | os.path.realpath () method

Python OpenCV | cv2.circle () method

Python OpenCV cv2.cvtColor () method

Python - Move item to the end of the list

time.perf_counter () function in Python

Check if one list is a subset of another in Python

Python os.path.join () method