Auswahl Sortieren Javascript

| | | | | | | |

Die Java-Sortierauswahl findet das kleinste Element in einer Liste und verschiebt diesen Wert an den Anfang der Liste. Dies geschieht wiederholt, bis alle Elemente in der ersten Liste sortiert wurden. Sortierung der Auswahlrückgaben der sortierten Liste.

Wie haben Sie eine Liste in Java sortiert? Sie haben einige Möglichkeiten. Eine gängige Option ist das Sortieren nach Auswahl.

In diesem Leitfaden werden wir darüber sprechen, was Sortieren ist und wie es funktioniert. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie eine Auswahl in Java erstellen, damit Sie wissen, wie Sie Ihre eigene erstellen. Fangen wir an!

Was für eine Java-Auswahl?

Eine Sortierauswahl findet wiederholt das kleinste Element in einer Liste und verschiebt es an den Anfang der unsortierten Elemente in der Liste. Dieser Vorgang wiederholt sich für jedes Element in einer Liste, bis die Liste sortiert ist.

Das erste Element in der Liste wird als kleinstes Element betrachtet. Dieses Element wird mit dem nächsten Element verglichen. Wenn das nächste Element kleiner ist, werden die Elemente ausgetauscht. Dieser Algorithmus findet das kleinste Element, bis das letzte Element erreicht ist. Dann verschiebt unser Programm das kleinste Element an den Anfang der Liste.

Bei einer Art Auswahl enthält eine Liste zwei Teile:. Die sortierte Liste und die unsortierte Liste. Wenn Elemente sortiert werden, werden sie von der Untertabelle in die unsortierte Untertabelle verschoben.

Sie können eine Liste in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren.

Bei Verwendung von sort by should Auswahl?

Auswahltypen sind optimal, wenn Sie eine kleine Liste sortieren müssen. Tatsächlich gibt es effizientere Möglichkeiten, große Listen zu sortieren. Algorithmen wie Merge Sort , Insert Sort und Fast Sort sind in der Java-Programmierung effizienter als Select Sort

Eine Art der Auswahl funktioniert am besten, wenn n Überprüfung aller Array-Elemente erforderlich. Dies wäre der Fall, wenn wenige oder keine Elemente in einer Liste sortiert wären. Auswahlsortierungen ersetzen im Allgemeinen eine Sortierblase, was einfacher zu verstehen ist.

Wie funktionieren Auswahltypen?

Es hat keinen Sinn, einen Algorithmus in Java zu implementieren, ohne vorher zu wissen, was Wir wollen, dass unser Algorithmus dies tut. Beginnen wir damit, den Schritten einer Auswahl zu folgen, die sortieren, um eine Liste der Reihe nach zu sortieren

Beachten Sie Folgendes ungeordnete Tabelle:

17 14 9 12

Auswahlsortierung legt das erste Element als das kleinste in der Liste fest. ein temporärer Wert, der sich jedes Mal ändert, wenn unser Programm einen Vergleich durchführt. Dieser Wert wird in einer eigenen Variablen gespeichert.

minimum = 17


17 14 9 < / td> 12

Das "Minimum"-Element wird mit dem zweiten Element verglichen. Dieses Element befindet sich im ungeordneten Teil des Netzwerks; .. jeder Artikel nach den sortierten Artikeln ist unsortiert

Angenommen, der zweite Artikel ist kleiner als "Artikel" minimo ". In diesem Fall wird der Wert des "minimum"-Elements "Element auf den Wert gesetzt des zweiten Elements. 14 ist kleiner als 17, unser neuer Mindestwert wird 14.

minimum = 14


17 14 9 12

Dieser Vorgang wird für jedes Element wiederholt in unserer Auflistung. 9 ist kleiner als 14. Der "minimale" Wert wird also 9. 9 ist nicht kleiner als 12, also bleibt der minimale Wert gleich.

Nach der Iteration ergab unsere Liste, dass 9 die kleinste Zahl ist. Dieses Element wird an den Anfang der Liste verschoben:

Dieser Vorgang beginnt wieder mit dem ersten unsortierten Element. Unsere nächste Reihe von Vergleichen würde also mit 17 beginnen:

  • 17 ist gleich dem Minimum
  • Unser Programm vergleicht 17 mit 14. Der "Minimum"-Wert. Wird 14.
  • Unser Programm vergleicht 14 mit 12. Der Wert von "Minimum" wird 12.
  • Unser Programm übergibt 12 am Ende der sortierten Elemente in der Liste.
  • li>

Unsere Liste sieht so aus:

9 17 14 12
9 12 17 14

Dieser Vorgang wiederholt sich, bis unsere Liste geordnet ist. Wenn unser Algorithmus die Ausführung beendet hat, wird die folgende Liste zurückgegeben:

9 12 14 17

Unsere Liste ist aufsteigend sortiert.

So erstellen Sie eine Art Auswahl in Java

Es ist eine Sache zu wissen, wie eine Art Auswahl funktioniert; es ist eine andere Konstruktion. Code zum Belassen einer ausgewählten Sortierreihenfolge in Java, die die in der exemplarischen Vorgehensweise besprochene Logik verwendet

Einstellung Programm starten

Erstellen Sie eine Datei namens selection_sort.java. Wir beginnen mit dem Importieren der Java-Arrays-Bibliothek in unseren Code:

Wir verwenden diese Bibliothek später in unserem Code. Wir verwenden es, um unseren sortierten Bereich in einen String umzuwandeln, damit wir ihn auf der Konsole ausgeben können.

Sortierfunktion erstellen

Als Nächstes werden wir eine Klasse deklarieren und eine Methode erstellen Um unsere Sortierauswahl zu treffen, fügen Sie Folgendes zu Ihrer selection_sort.java-Datei hinzu:.

In unserer Klasse haben wir eine Methode namens sortNumbers definiert, die unsere Sortierung durchführt. Beginnen wir mit der Berechnung der Länge unseres Arrays. Wir speichern die Länge unseres Arrays in einer Java -Variablen.

Als Nächstes erstellen wir eine LUCRATIVE Java-Schleife . Dieser Zyklus durchläuft jeden Punkt auf unserer Liste. Innerhalb dieser Schleife befindet sich das minimale Element, das das erste Element in der Liste ist

Als nächstes führen wir eine weitere Schleife aus, um das minimale Element mit jedem Element in der Liste zu vergleichen.

Wenn die von der Schleife gelesene Zahl kleiner als die minimale Zahl ist, der „Minimalwert“ wird zu dieser Zahl. In unserer Schleife stellt „Zahl“ den Indexwert der Zahl dar, mit der wir den Mindestwert vergleichen.

Sobald die Mindestzahl verglichen wurde jede Nummer in der Liste, unsere Schleife für interne Stopps. Die minimale Nummer wird dann nach allen sortierten Nummern in der Liste verschoben.

Ruf die Sortierfunktion auf

Unser Code macht noch nichts Wir haben unsere Klasse noch nicht aufgerufen und eine Liste zum Sortieren angegeben

Fügen Sie in der Methode sortNumbers in der Liste den folgenden Code hinzu:.

In unserer Hauptmethode haben wir eine Liste von Typelementen namens toSort deklariert. Dann initialisieren wir eine Instanz unserer SelectionSort-Klasse namens newSort. Damit rufen wir unsere Methode sortNumbers auf, die die Werte ‚Äã‚Äã im Array von toSort

Nach Methode sortNumbers ausgeführt wird, geben wir das sortierte Array an die Konsole aus. Dazu verwenden wir die Arrays.toString()-Methode, die unser Array in eine Liste von Strings umwandelt.

Lass uns laufen unser Code:

Unsere Liste wurde sortiert

Wählen Sie Java sortieren: Werte ‚Äã‚Äãin absteigender Reihenfolge sortieren

Interessant ist, dass Sie die Werte sortieren können. in absteigender Reihenfolge Ersetzen Sie dazu die folgende Codezeile in Ihrer Methode sortNumbers:

Mit diesem Code:

Dieser Code prüft, ob der "Minimum"-Wert größer ist als der Zugriff für die Schleife. Das bedeutet, dass der „Minimum“-Wert den höchsten Wert in einer Liste widerspiegelt und nicht den niedrigsten Wert.

Um Verwirrung zu vermeiden, sollten Sie „Minimum“ in „Maximum“ umbenennen, wenn Sie eine Liste einsortieren absteigender Reihenfolge.

Das hast du. Sie haben eine Liste in Java mithilfe der Sortierung nach dem Auswahlalgorithmus optimiert.

Wie komplex ist eine Sortierung nach Java-Auswahl?

Es gibt drei zeitliche Komplexitäten, die wir bei der Bewertung von berücksichtigen müssen Algorithmus. der beste Fall, der schlimmste Fall und der durchschnittliche Fall

Sortieren der Auswahlkomplexität des besten, durchschnittlichen und schlimmsten Falls von O (n ^ 2). Das bedeutet, dass der Algorithmus mit zunehmender Anzahl von Elementen in einer Liste exponentiell mehr benötigt.

Sind Sie verwirrt von der Komplexität der Algorithmen? Sehen Sie sich unsere zweiteilige Serie zur Big-O-Notation an. Dies ist die Notation, die wir verwenden, um die Komplexität von Algorithmen zu beschreiben.

Schlussfolgerung

Auswahlsortierungen sind eine effektive Methode zum Sortieren von Datenlisten. Sie arbeiten, indem sie das kleinste Element aus einer unsortierten Liste auswählen und es an den Anfang der unsortierten Liste verschieben. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis die Liste sortiert ist.

Ist - was möchten Sie Java-Entwickler werden? Sehen Sie sich unseren Java-Lernleitfaden an. In diesem Leitfaden finden Sie die besten Lerntipps und Ratschläge zu den besten Online-Kursen und Lernressourcen .