HTML5 Vs. Javascript

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Als HTML5 ursprunglich entwickelt wurde, trat es in einen von Flash dominierten Markt ein. Die meisten Websites verwendeten den Flash-Player und viele Leute verwendeten Flash fur Grafiken, Animationszwecke und sogar fur die Webentwicklung.

Flash machte es einfach, verschiedene Assets zu verwenden und sie so zu integrieren, dass sie fur die Menschen geeignet sind um mit Entwicklern zu interagieren’ Webseiten. Ein großer Prozentsatz der webbasierten Spiele und Videos verwendet Flash. Tatsächlich hat YouTube bis zur Erfindung von HTML5 sogar ausschließlich Flash verwendet.


Auch nach der Einfuhrung von HTML5 hatte Flash noch ein 28,5% Marktanteil und war eine bevorzugte Option fur viele Entwickler. Heute hat sich die Marktlandschaft jedoch verändert und Flash wird selten verwendet. Entwickler haben komplett von Flash umgestellt und die gängigsten Webbrowser planen, es 2020 nicht mehr zu unterstutzen. Mit Unterstutzung fur Flash schnell verschwinden, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen HTML5 und Flash zu analysieren und herauszufinden, ob ersteres als geeigneter Ersatz fur letzteres dient.

Was ist Flash?

Flash ist eine Form von Multimedia-Software, die von Adobe entwickelt wurde. Die Software wird häufig fur eine Reihe von Anwendungen verwendet, z. B. fur Animationen, Websites, Desktop-Apps, mobile Apps und Spiele.

Webentwickler können diese Software verwenden, um Grafiken zu erstellen oder Text auf ihrer Website anzuzeigen . Mit dem Adobe Flash Player ist es möglich, Videos, Musik oder sogar Spiele auf Ihrer Webseite abzuspielen.

Jahrelang war Adobe Flash die dominierende Form der Multimedia-Software. Nach der Veröffentlichung in den späten 1990er Jahren ubernahmen die Entwickler es schnell. Während dieser Zeit war es möglich, unzählige Stunden damit zu verbringen, ein schnell entwickeltes Flash-Spiel zu spielen oder eine einfache Animation anzuschauen, die jemand erstellt hat. Einige Plattformen wie Newgrounds und YouTube lebten von der allgegenwärtigen Natur der Software.

Der wichtigste Aspekt von Flash war die Tatsache, dass alles, was Sie gemacht haben, was auch immer Sie hochgeladen haben – Jeder, der es ansah oder damit interagierte, wurde die gleiche Erfahrung machen. Spieler können ein Spiel auf einer beliebigen Anzahl von Geräten genau auf die gleiche Weise spielen.

Der Untergang von Flash

2010 veröffentlichte Steve Jobs, damaliger CEO von Apple Inc., einen öffentlichen Brief mit dem Titel "Gedanken zu Flash&rdquo . ;, wo er seine Überzeugung zum Ausdruck brachte, dass HTML5 Flash gewinnen wurde, da immer mehr Entwickler weniger von Adobe-Software abhängig wurden. Dies begann den Untergang von Flash und wies auf viele Probleme mit der Software hin. Die folgenden waren einige der negativen: Aspekte von Flash, auf die Steve Jobs hingewiesen hat:

Dieser offene Brief wies darauf hin, dass Flash nicht auf zukunftige technologische Fortschritte vorbereitet war. Insbesondere war Flash einfach nicht fur mobile Benutzer optimiert, und der dadurch verursachte Ressourcenverbrauch erschwerte es Entwicklern, weiterhin in Flash zu investieren. Im Jahr 2012, nicht lange nach der Einfuhrung von HTML5, befand sich Flash bereits auf einem Abwärtstrend und wurde weiter an Bedeutung verlieren.

Was sind die Vorteile von HTML5?

HTML5 wurde erstmals 2008 von der World Wide Web Consortium. Ein gro√ües Update und die "W3C-Empfehlung‚" Status trat im Oktober 2014 ein, was zu dem aktuellen Stand von HTML5 gefuhrt hat, den viele Entwickler heute verwenden.

Einfach ausgedruckt ist HTML Code, der es ermöglicht, Bilder auf einer Seite anzuzeigen. Der Code macht jedoch mehr, als nur Bilder erscheinen zu lassen. HTML kann verwendet werden, um Bilder auszurichten, das Format von Text, Schriftarten und vieles mehr zu ändern. Mit HTML5 haben sich diese Fähigkeiten erheblich verbessert und die Art und Weise, wie Entwickler ihre Websites codieren, verändert.

HTML5 behebt mehrere der Probleme, die Flash fur Entwickler hatte. Fur Smartphones ermöglicht HTML5 den Benutzern, komplexe Effekte und Animationen, detaillierte Webseiten und vieles mehr zu erstellen. Mit HTML5 konnten Benutzer das Problem auch vermeiden. der Batterie entladen und es wird sowohl fur iOS- als auch fur Android-Geräte verwendet, während Flash nur mit Android kompatibel ist.

Es gibt so viele allgemeine Verbesserungen an HTML5, dass es heutzutage schwierig ist, nicht verwendet zu werden, und Die Fortschritte in der Webtechnologie, die HTML5 bietet, machen es zu einem Favoriten fur Browser-Hersteller und die kontinuierliche Zunahme seiner Unterstutzung macht es schwer, es zu ignorieren.

Die folgenden Vorteile sind nur einige der Vorteile, die sich daraus ergeben mit der Verwendung von HTML5 uber Flash.

Cleaner Code

Wenn es um Codierung geht, ist es wichtig, dass die Dinge organisiert sind D. Organisierter Code erleichtert mehreren Entwicklern die Arbeit an einer Webseite oder App und ermöglicht einfache Änderungen, während die Wahrscheinlichkeit von Fehlern oder Störungen verringert wird.

Dies ist eine große Veränderung fur Leute, die Benutzereingaben benötigen. HTML5 macht es einfacher, elegantere und komplexere Formulare zu erstellen. Es ist fur Benutzer möglich, verschiedene Arten von Eingaben bereitzustellen oder komplexere Suchen in Webbrowsern durchzufuhren.

Schnelleres Laden

Fur Entwickler und Benutzer Ebenso gibt es nur wenige Dinge, die schwieriger sind, als eine Webseite, die langsam geladen wird. HTML5 verfugt uber einen Offline-Anwendungscache, der das Laden von Seiten ermöglicht, auch wenn Benutzer vorubergehend offline sind. Dies verringert die Belastung der Server und bietet eine schnellere Gesamtladezeit fur die Benutzer.

Warum migrieren Menschen zu HTML5?

Html5 Mobile Homepage
HTML5-Startseite

Heute surft ein Großteil der Nutzer auf ihren Smartphones, und HTML5 macht es Entwicklern einfacher, ihr Publikum zu erreichen. Andere Unternehmen begannen, Flash vollständig zu unterstutzen. Derzeit planen Mozilla Firefox, Google Chrome und Microsoft Edge, die Flash-Unterstutzung bis Ende 2020 aus ihren Browsern zu entfernen.

Tatsächlich hat Adobe selbst hat die Entwicklung von Adobe Flash im Jahr 2011 eingestellt zugunsten der Entwicklung von Tools, die HTML5 verwenden. Dies war eines der ersten Anzeichen dafur, dass Adobe sich langsam davon entfernt, die Weiterentwicklung von Adobe Flash insgesamt zu unterstutzen. Bis Ende 2020 erreicht Flash sein End-of-Life-Datum und wird von Adobe nicht mehr unterstutzt.

Aufgrund der vollständigen Entfernung der Unterstutzung ist Flash fur Entwickler nicht mehr nutzlich. Während einige Benutzer Flash als Software verwenden und damit Grafiken und Animationen erstellen, können sie sich nicht nahtlos integrieren es in ihre Websites. Daruber hinaus bedeutet der fehlende Support, dass Flash weiterhin unsicher ist.

Die weitere Verwendung von Flash gefährdet die Benutzer. Je mehr Exploits in der Software entdeckt werden, desto mehr es erschwert den Schutz von Websites und anderen Programmen. Da Adobe Flash nicht mehr unterstutzt, werden Exploits im Programm nicht mehr behoben. Außerdem laufen Sie Gefahr, weiter ausgenutzt zu werden, da die Verwendung von Flash bedeuten wurde, dass Sie Ihren Browser nicht mehr aktualisieren mussen.< /p>

Eine Karriere in HTML5 beginnen

Florian Olivo 4hbJ EymZ1o Unsplash
HTML5-Code

Fur Programmieranfänger ist es möglich, HTML5 lernen und mit ein paar Monaten Training sogar eine Karriere darin starten. Einige Entwickler haben vielleicht Angst vor dem Übergang von Flash zu HTML5, aber viele Leute haben sich bereits an die Umstellung gewöhnt und die meisten Webbrowser haben sich bereits davon entfernt.

Flash war einmal die definitive Methode der Medien erstellen und online hochladen. Es ebnete den Weg fur Webentwickler, Spieledesigner und mobile Apps. Als sich der Markt jedoch veränderte, insbesondere mit dem Übergang zu mobilen Geräten, begannen die Leute, die Probleme mit Flash zu entdecken und erkannten, dass es bessere Alternativen gibt.

HTML5 ist allein und mit dem Hinzufugen von JavaScript und CSS3 leistungsstark den Dingen, die Sie erstellen und gestalten können, sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn es um HTML5 vs. Flash geht, ist der Kampf bereits vorbei und der Staub hat sich gelegt. Flash wird nicht mehr unterstutzt und sogar Adobe ist auf HTML5 umgestiegen. Insgesamt bietet HTML5 eine bessere und umfassendere Erfahrung fur Benutzer und Entwickler.