Was sind in der Praxis die Hauptanwendungen für die neue „yield from“-Syntax in Python 3.3?

| | | | | | | | | | | |

Es fällt mir schwer, mein Gehirn mit PEP 380 zu beschäftigen .

  1. In welchen Situationen ist „yield from“ sinnvoll?
  2. Was ist der klassische Use Case?
  3. Warum wird es mit micro -threads?

[ update ]

Jetzt verstehe ich die Ursache meiner Schwierigkeiten. Ich habe Generatoren verwendet, aber nie wirklich Coroutinen (eingeführt von PEP-342). Trotz einiger Ähnlichkeiten sind Generatoren und Coroutinen grundsätzlich zwei unterschiedliche Konzepte. Das Verständnis von Coroutinen (nicht nur Generatoren) ist der Schlüssel zum Verständnis der neuen Syntax.

IMHO Coroutinen sind das obskurste Python-Feature, die meisten Bücher lassen es nutzlos und uninteressant aussehen.

p>

Danke für die großartigen Antworten, aber besonderer Dank geht an agf und seinen Kommentar, der auf David Beazley-Präsentationen. David rockt.