Python von Ruby lernen; Unterschiede und Gemeinsamkeiten

| | | | | | | | | | | | | | |

Ich kenne Ruby sehr gut. Ich glaube, dass ich jetzt vielleicht Python lernen muss. Für diejenigen, die beide kennen, welche Konzepte sind zwischen den beiden ähnlich und welche unterscheiden sich?

Ich suche nach einer Liste, die einer Einführung ähnelt, die ich für Lernen von Lua für JavaScripter: einfache Dinge wie die Bedeutung von Leerzeichen und Schleifenkonstrukte, der Name von nil in Python und welche Werte gelten als "wahr"; ist es idiomatisch, das Äquivalent von map und each zu verwenden, oder sind murmeln etwas über Listenverständnisse murmeln die Norm?

Wenn ich eine gute Auswahl an Antworten bekomme, fasse ich sie gerne in einem Community-Wiki zusammen. Oder Sie können sich alle gegenseitig bekämpfen und abschreiben, um zu versuchen, die eine wirklich umfassende Liste zu erstellen.

Bearbeiten: Um es klar zu sagen, mein Ziel ist "richtiges" und idiomatisches Python . Wenn es ein Python-Äquivalent von inject gibt, aber niemand es verwendet, weil es einen besseren/anderen Weg gibt, um die allgemeine Funktionalität des Iterierens einer Liste und des Akkumulierens eines Ergebnisses auf dem Weg zu erreichen, möchte ich wissen, wie Du machst Dinge. Vielleicht aktualisiere ich diese Frage mit einer Liste allgemeiner Ziele, wie Sie sie in Ruby erreichen, und frage, was das Äquivalent in Python ist.