Ausführen von Bash-Befehlen in Python

| | | | | | | | | | | | |

Auf meinem lokalen Rechner führe ich ein Python-Skript aus, das diese Zeile enthält

bashCommand = "cwm --rdf test.rdf --ntriples > test.nt" os.system( bashCommand) 

Das funktioniert einwandfrei.

Dann führe ich denselben Code auf einem Server aus und erhalte folgende Fehlermeldung

 "Website importieren" fehlgeschlagen; Verwenden Sie -v für Traceback Traceback (letzter Aufruf zuletzt): Datei "/usr/bin/cwm", Zeile 48, in <module> from swap import diag ImportError: No module named swap 

Also, was ich dann gemacht habe, ist, dass ich einen print bashCommand eingefügt habe, der mir als den Befehl im Terminal davor ausgibt Läuft es mit os.system().

Natürlich bekomme ich wieder den Fehler (verursacht durch os.system(bashCommand)) aber vorher Dieser Fehler gibt den Befehl im Terminal aus. Dann habe ich einfach diese Ausgabe kopiert und in das Terminal kopiert und die Eingabetaste gedrückt, und es funktioniert ...

Hat jemand eine Ahnung, was los ist?