Konvertieren Sie python datetime mit strftime in eine Epoche

| | | |

Ich habe eine Zeit in UTC, von der ich die Anzahl der Sekunden seit der Epoche möchte.

Ich verwende strftime, um sie in die Anzahl der Sekunden umzuwandeln. Nehmen wir als Beispiel den 1. April 2012.

>>>datetime.datetime(2012,04,01,0,0).strftime("%s") "1333234800" 

1. April 2012 UTC von der Epoche ist 1333238400, aber das obige gibt 1333234800 zurück, was um 1 Stunde unterschiedlich ist.

Es sieht also so aus, als ob strftime meine Systemzeit berücksichtigt und irgendwo eine Zeitzonenverschiebung anwendet. Ich dachte, datetime sei rein naiv?

Wie kann ich das umgehen? Vermeiden Sie nach Möglichkeit, andere Bibliotheken zu importieren, es sei denn, es handelt sich um Standardbibliotheken. (Ich habe Bedenken hinsichtlich der Portabilität).